Grundlagen Implantologie Videos | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Grundlagen Implantologie

Vorschau kostenlos anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

Short implant with two different connection types in the posterior mandible (deutsch)

Länge:

28:00

Referent:

Dr. Fortin

Kurzimplantate ermöglichen prothetische Rehabilitationen ohne aufwändige Augmentationsmaßnahmen. Dr. Thomas Fortin diskutiert in seinem Vortrag den Einsatzbereich von Kurz- und Miniimplantaten anhand der aktuellen Studienlage. Letztere erweist sich leider noch als relativ übersichtlich und liefert nur in zwei Fällen signifikante Daten bezüglich der Verlustrate von Kurzimplantaten, die über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren erhoben wurden. Mehr Infos »
    Vorschau kostenlos anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

    Entzündungen in der Zahnmedizin - Teil 1: Grundlagen und Pathophysiologie

    Länge:

    11:42

    Referent:

    Dr. Dr. Tröltzsch

    Entzündungen im zahnärztlichen Alltag und ihre pathophysiologischen Grundlagen sind die Themen des Vortrags von Dr. Dr. Markus Tröltzsch. Im Mundraum befindliche Entzündungen sind nicht immer einfach zu erkennen, da in der Mundhöhle eine komplexe Anatomie gegeben und ein Abrutschen entzündlicher Prozesse in Logen möglich ist. Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

      Zeitgemäße Planung von Implantationen und Thema Hygiene

      Länge:

      01:04:24

      Referent:

      Professor Dr. Becker

      Test Status: Test verfügbar

      Die Möglichkeiten zur Planung implantatgetragenen Zahnersatzes sind äußerst vielfältig. Dabei hängt der Umfang eingesetzter diagnostischer Verfahren in der Regel vom klinischen Befund ab. Professor Dr. Jürgen Becker, Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie der Universitat Düsseldorf, beleuchtet die Möglichkeiten einer zeitgemäßen Implantatplanung sowie daran gebundene hygienische Erfordernisse. Er geht dabei auch auf juristische Fragestellungen und Konsequenzen für den Behandler ein. Der Vortrag wurde gehalten im Rahmen der Veranstaltung dent update Implantologie 2014.Mehr Infos »
        Vorschau kostenlos anschauen
        Fortbildungspunkte sammeln
        Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

        Der Rot-Weiß-Komplex in der Implantologie

        Länge:

        37:38

        Referent:

        Dr. Hammächer

        Implantationen im Oberkiefer-Frontzahnbereich und ihre Auswirkungen auf die rot-weiße Ästhetik sind ein diffiziles Thema. Dr. Christian Hammächer, Aachen, stellt anhand von Fällen die Problematik dar und gibt Hinweise, wie ein möglichst optimales Ergebnis erreicht werden kann. Mehr Infos »
        Vorschau kostenlos anschauen
        Fortbildungspunkte sammeln
        Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

        Mainzer Repetitorium: Evidence-based medicine

        Länge:

        16:32

        Referent:

        Priv.-Doz. Dr. Dr. Walter

        "Evidence-based medicine" steht für "Patienten-orientierte Entscheidung" und "empirisch nachgewiesene Wirksamkeit" - aber was steckt konkret hinter diesen abstrakten Begriffen und wie sieht die Umsetzung in der zahnmedizinischen Praxis aus? Priv.-Doz. Dr. Dr. Christian Walter, Universität Mainz, zeigt dies im Rahmen des Mainzer Repetitoriums anhand von Beispielen auf.Mehr Infos »
        Vorschau kostenlos anschauen
        Fortbildungspunkte sammeln
        Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

        Mainzer Repetitorium: Implantate bei Osteoporose - evidenzbasierte Aussagen

        Länge:

        23:35

        Referent:

        Priv.-Doz. Dr. Dr. Walter

        Ist es evidenzbasiert sinnvoll, bei Osteoporose-Patienten Implantate zu inserieren? Priv.-Doz. Dr. Dr. Walter, Universität Mainz, erläutert im Rahmen der Mainzer Repetitoriumsreihe, welche Möglichkeiten und Grenzen es gibt, zu evidenzbasierten Einschätzungen zu kommen, um dann die für den Patienten richtige Entscheidung zu treffen.Mehr Infos »
        • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
        • DSI DentaScience Institute®
        • Mectron
        • botiss dental Gmbh
        • CLINICAL HOUSE EUROPE
        • Henry Schein
        • IPI München
        • Dentsply Sirona Implants
        • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
        • W&H Deutschland GmbH
        • IDI-PARO
        • Kuraray
        • DZR
        • Zimmer Dental
        • Sirona

        Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
        in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

        Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

        Sie finden uns auch auf:

        Service- und Mitgliedshotline:

        +49 (02234) 70 11 58 0

        Newsletter abonnieren


        Newsletter abonnieren»