Knochenremodelling und Peri-Implantitis. Diagnose und Therapie Teil 2 - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Knochenremodelling und Peri-Implantitis. Diagnose und Therapie Teil 2

Jetzt kostenlos Vorschau anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

33:06

Referent:

Dr. Engler-Hamm

Die Periimplantitis ist von einem pathologischen Knochenremodelling abzugrenzen. Während die Periimplantitis durch eine bakterielle Besiedelung der Implantatoberflächen gekennzeichnet ist und mit ossären Defekten, Blutungen und Pusbildung einhergeht, ist das pathologische Knochenremodelling meist iatrogener Natur. Es rührt von einer ungünstigen Implantatposition in apiko-koronaler, mesio-distaler oder anterior-posteriorer Richtung. Dr Daniel Engler-Hamm geht im zweiten Teil seines Vortrags auf die chirurgische Behandlung der Periimplantitis ein und diskutiert chirurgische Therapieansätze anhand von Fällen aus dem eigenen Patientengut.

Generell ist die Therapie immer vom Ausmaß des Knochenverlustes um ein Implantat abhängig. Während bei Dehiszenzen von mehr als 50 % der Implantatlänge meist eine Explantation in Betracht gezogen werden muss, kann in weniger schweren Fällen eine offene Lappenoperation in Kombination mit Knochen und Membran zu guten Ergebnissen führen. Diese Guided Bone Regeneration (GBR) ist dabei immer abhängig von einer maximalen Dekontamination des Implantates, der Defektmorphologie sowie der Adhäsion des Blutkoagels, sowohl am Knochen als auch an der Implantatoberfläche.

© 2016

Der Experte

Dr. Daniel Engler-Hamm

Dr. Daniel Engler-Hamm

Spezialist für Parodontologie (DGP) und Tätigkeitschwerpunkt Implantologie (DGI)

  • 1/2009: Gemeinschaftspraxis: Zahnärztliche Fachpraxis am Frauenplatz 11
  • 7/2007: Beginn der Tätigkeit in der Fachpraxis Dr. Steinmann
  • 2007: “Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie” der Deutschen Gesellschaft für Implantologie.
  • 2006-2007: Weiterbildung: Abteilung für prothetische Zahnheilkunde. Dies im Rahmen des Lazzara Fellowships in Advanced Implant Surgery der American Academy of Periodontology Foundation.
  • 2006: Prüfung zum Diplomate of the American Board of Periodontology bestanden.
  • 2006: Ernennung zum Spezialisten der Deutsch ...Mehr Infos »
  • botiss dental Gmbh
  • Henry Schein
  • IDI-PARO
  • DSI DentaScience Institute®
  • Dentsply Sirona Implants
  • Zimmer Dental
  • Mectron
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • DZR
  • Sirona
  • Kuraray
  • W&H Deutschland GmbH
  • IPI München

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»