Die orthograde Entfernung fakturierter Aufbereitungsinstrumente: Teil 2 - Dental Online College Die orthograde Entfernung fakturierter Aufbereitungsinstrumente: Teil 2 - Dental Online College CME | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
  • DE Deutsch
  • EN English
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Die orthograde Entfernung fakturierter Aufbereitungsinstrumente: Teil 2

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

50:56

Referent:

Dr. Brüsehaber, M.Sc.

Im dritten Teil seines Vortrags demonstriert Dr. Martin Brüsehaber anhand von Fallbeispielen aus dem eigenen Patientengut, wie sich die theoretischen Grundlagen zur Entfernung frakturierter Instrumente aus dem Wurzelkanalsystem im praktischen Alltag anwenden lassen.Natürlich ist eine gebrochene Feile oder ein Lentulo im Kanalverlauf immer ein großes Ärgernis, welches mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden ist und somit ein wirtschaftliches Arbeiten niemals ermöglicht.

Deshalb ist es im Interesse eines jeden Zahnarztes, durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen diesen worst case überhaupt nicht erst eintreten zu lassen. Passiert ein solches Missgeschick trotzdem, kommt es vor allem auf die Lage des Instrumentes in Bezug auf die Kanalkrümmung, die Länge des Fragments, den Instrumententyp, dessen Material sowie die zeitlichen Rahmenbedingungen für eine Entfernung an, ob der Eingriff zu einem therapeutischen Erfolg führen kann. Darüber hinaus muss man sich darüber im Klaren sein, dass gewisse Hilfsmittel wie ein piezoelektrisch betriebener Ultraschall und ein Operationsmikroskop für eine möglichst unkomplizierte Fragmententfernung nahezu unerlässlich sind.

Der Experte

Dr. Martin Brüsehaber, M.Sc.

•   Studium der Zahnheilkunde und Staatsexamen in Rostock (1994-1999) •   Assistenzarzt in Berlin, Schwerin und Schwäbisch Gmünd (2000 bis 2004), seit 2002 mit endodontischem Schwerpunkt •   Promotion (2004) •   Partner in der Praxis für Endodontie, Dr. Bargholz & Partner, auf endodontische Behandlungen limitiert     (seit 2004) •   Vorträge, Veröffentlichungen und Seminare zum Thema Endodontie (seit 2005) •   Spezialist für Endodontie der DGET (2008) •   Master of Science (Endodontie) ...Mehr Infos »
  • CAMLOG
  • Mectron
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • IPI München
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • Kuraray
  • DZR
  • Henry Schein
  • Dentsply Sirona Implants
  • IDI-PARO
  • W&H Deutschland GmbH
  • botiss dental Gmbh
  • Align Technology Inc.
  • DSI DentaScience Institute®
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • Sirona
  • Health AG
  • Zimmer Dental

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»