Implantologie CME - Seite 5 | Dental Online College mydirtystuff.com
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

CME (Continuing Medical Education) auf Dental-Online-College.com ist ein Fortbildungsangebot für Zahnärzte wie es das GKV-Modernisierungsgesetz seit 2006 vorschreibt und erfolgt laut Beschluss der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) auf freiwilliger Basis.

Den Videos sind Multiple-Choice-Fragebögen zugeordnet, so dass Sie das nötige Fachwissen strukturiert und komfortabel aufarbeiten können. Pro Lerneinheit vergeben wir bis zu 2 CME-Punkte (eine Lerneinheit kann aus mehr als einem Video bestehen).

Nach erfolgreich abgeschlossenem Test erhalten Sie sofort das Zertifikat über die abgeschlossene Fortbildung per Email als pdf. Sie haben den Test erfolgreich abgeschlossen, wenn Sie mindestens 70 Prozent der Fragen richtig beantwortet haben. 

Falls Sie den Test nicht erfolgreich absolviert haben, können Sie nach einer Sperrfrist von 8 Wochen einen erneuten Versuch machen.

Eine Übersicht über die von Ihnen bereits absolvierten Tests finden Sie unter Mein College/CME Ergebnisse.

Bei der Speicherung und Verwendung von personenbezogenen Daten halten wir uns an die Grundsätze des Online-Datenschutzes. Der Versand Ihrer Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung.


Implantologie

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Implantologie - Versorgungskonzepte - OP

Implantation von zwei ICX-ZYGOMA Implantaten sowie vier ICX Implantaten im Oberkiefer

Länge:

19:26

Referent:

Dr. med. Dr. med. dent. Eißing

Partner:

Medentis

Test Status: Test verfügbar

Immer mehr Patienten hegen den Wunsch nach neuen, schönen Zähnen, möglichst, ohne sich aufwändigen Augmentationsmaßnahmen unterziehen zu müssen. Dabei wird auch die Frage nach Sofortbelastung und Sofortversorgung heute häufig formuliert. Dr. Alfons Eißing zeigt uns in diesem Operationsvideo die Insertion zweier ICX-Zygomaimplantate in der Oberkiefer-Molarenregion sowie die Insertion von vier Zylinderimplantaten im Bereich der Oberkiefer-Frontzähne sowie der Prämolaren. Mehr Infos »
    Beitrag jetzt anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Versorgungskonzepte - OP

    Implantation mit provisorischer Sofortversorgung

    Länge:

    21:05

    Referent:

    Dr. med. dent. Beisel

    Partner:

    Medentis

    Test Status: Test verfügbar

    Parodontal vorgeschädigte Teleskoppfeiler des Oberkiefers veranlassten Dr. Sebastian Beisel zu einer Neuanfertigung des Zahnersatzes dieses Patienten. Nach der Extraktion sollte eigentlich eine Totalprothese als Interimsersatz eingesetzt werden. Aufgrund des stark ausgeprägten Würgereizes konnte diese nicht toleriert werden, so dass die prothetische Planung überdacht wurde.Mehr Infos »
    Beitrag jetzt anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Versorgungskonzepte - OP

    Einzelzahnimplantation im Oberkiefer Sofortversorgung

    Referent:

    Dr. Schauermann

    Partner:

    Medentis

    Test Status: Test verfügbar

    Die computergestütze Implantologie ermöglicht eine umfassende implantatprothetische Planung sowie eine genaue Prognostizierbarkeit des operativen Ergebnisses. Dr. Schauermann führte in diesem Operationsvideo eine Implantation zum Ersatz des Zahnes 16 durch. Dieser musste aufgrund einer radikulären Zyste entfernt werden. Mehr Infos »
    Beitrag jetzt anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Versorgungskonzepte - OP

    Fünf Implantate bei beidseitiger Freiendsituation Oberkiefer

    Referent:

    Dr. med. dent. Mündel

    Partner:

    Medentis

    Test Status: Test verfügbar

    Wegen parodontaler Vorschädigungen mussten einem Patienten Prämolaren und Molaren des Oberkiefers entfernt werden, so dass eine beidseitige Freiendsituation entstand. Dr. Rainer Mündel zeigt in diesem Operationsvideo die Implantation im Oberkiefer-Seitenzahnbereich mittels einer ICX-Magellan-BohrschabloneMehr Infos »
    Vorschau kostenlos anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Periimplantitis - Vortrag

    Knochenremodelling und Peri-Implantitis. Diagnose und Therapie Teil 2

    Länge:

    33:06

    Referent:

    Dr. Engler-Hamm

    Die Periimplantitis ist von einem pathologischen Knochenremodelling abzugrenzen. Während die Periimplantitis durch eine bakterielle Besiedelung der Implantatoberflächen gekennzeichnet ist und mit ossären Defekten, Blutungen und Pusbildung einhergeht, ist das pathologische Knochenremodelling meist iatrogener Natur. Es rührt von einer ungünstigen Implantatposition in apiko-koronaler, mesio-distaler oder anterior-posteriorer Richtung. Dr Daniel Engler-Hamm geht im zweiten Teil seines Vortrags auf die chirurgische Behandlung der Periimplantitis ein und diskutiert chirurgische Therapieansätze anhand von Fällen aus dem eigenen Patientengut. Mehr Infos »
    Vorschau kostenlos anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Versorgungskonzepte - Vortrag

    The importance of the Crest Module for the Short implant long term result

    Länge:

    41:04

    Referent:

    Prof. Dr. Marincola

    (deutsche Übersetzung) Der große Vorteil von Kurz-  oder Miniimplantaten liegt darin, dass sie eine prothetische Versorgung auch ohne zuvor vorgenommene, ausgedehnte Augmentationsmaßnahmen erlauben. Prof. Dr. Mauro Marincola diskutiert anhand von Fallbeispielen, welche Vorkehrungen bei der Insertion von Kurzimplantaten getroffen werden müssen, um ein ähnlich positives Outcome wie bei Standardimplantaten zu erhalten. Mehr Infos »
    • Sirona
    • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
    • Mectron
    • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
    • Zimmer Dental
    • botiss dental Gmbh
    • CLINICAL HOUSE EUROPE
    • Kuraray
    • Dentsply Sirona Implants
    • Henry Schein
    • DZR
    • IPI München
    • W&H Deutschland GmbH
    • IDI-PARO
    • DSI DentaScience Institute®
    • Health AG
    • CAMLOG

    Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
    in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

    Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

    Sie finden uns auch auf:

    Service- und Mitgliedshotline:

    +49 (02234) 70 11 58 0

    Newsletter abonnieren


    Newsletter abonnieren»