Dr. Florian Rathe

Florian Rathe
Forchheim

1997–2002 Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität, Gießen
2003–2005 Sektion für Parodontologie der Albert-Ludwig Universität Freiburg i.Br. (Sektionsleiter: Prof. Dr. G. Krekeler)
2005 Promotion
INS_2005–2008 Postgraduiertenstudium „Master of Science in Periodontology“ unter der Leitung von Prof. Dr. A. Sculean, St. Radboud Universität Nijmegen, NL
2006–2008 Nebentätigkeit in der parodontologisch-implantologischen Überweiserpraxis van Drie Maastricht, NL
2008 Ernennung zum Spezialisten der EFP
2008 Ernennung zum Master of Science
2009 Ernennung zum Spezialisten der DGP
2008–2011 Privatzahnärztlichen Klinik „Centre médico dentaire C1“, Genf, CH, (Arbeitsschwerpunkte: Parodontologie und Implantologie)
Seit 2011 in Praxis Dr. Markus Schlee & Kollegen, Forchheim

Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Parodontologie, Implantologie und Biomaterialien
Lehrbeauftragter der Danube Private University, Krems
Dozent der DGÄZ und der DGI/eazf

Contributions of this expert

Dr. Rathe stellt in seinem 3. Vortrag die wichtigsten Kriterien bei der regenerativen Periimplantitis Therapie anhand der aktuellen Studienlage vor.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Points

Im seinem zweiten Vortrag stellt Dr. Rathe das Wirkprinzip der galvoelektrischen Reinigung unter Einsatz der GalvoSurge Technologie vor.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Points

In seinem ersten Vortrag stellt Dr. Rathe die Periimplantitis Therapie mit den derzeitigen Behandlungsmethoden vor.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Point