Dr. Dr. Anette Strunz

Anette Strunz
Zahnärztin mit Tätigkeitsschwerpunkt in Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Implantologie und Oralchirurgie

  • 1986-1992 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin, währenddessen Studienaufenthalte in Spanien, Brasilien, USA
  • 1993-1997 Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin
  • 1993 bis 1998 Ärztin im Praktikum und dann angestellte Assistenzärztin in verschiedenen Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgischen Praxen
  • 1998 bis 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Benjamin Franklin, Universitätsmedizin Berlin, Charité (Leiter: Prof. Dr. Dr. B. Hoffmeister)
  • 2003 Anerkennung zur Fachärztin für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
  • Seit 2004 Niedergelassen als Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgin in Praxisgemeinschaft mit Prof. Dr. Dr. V. Strunz und Dr. Peter Kircher mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie, Parodontalchirurgie und Hypnose


Zusatzausbildungen:

  • Curriculum der Implantologie bei der DGMKG,
  • Ausbildung „Leadership und persönliche Kompetenz“ bei Neue Wege-Seminare
  • Ausbildung Zahnärztliche Hypnose bei der DGZH und anschließend Tätigkeit als Co-Trainerin bei der Ausbildung für Zahnärztliche Hypnose
  • Curriculum der Parodontologie bei der DGMKG
  • NLP-Ausbildung bei der DGZH (NLP-Practitioner)

Seit 2004 Tätigkeit als Referentin beim Philipp-Pfaff-Institut Berlin, bei der Zahnärztekammer Brandenburg, auf diversen Symposien und Praxiskursen über Implantologie, Hypnose und ambulante Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Privat: Glücklich nicht-verheiratet und drei Kinder.

Vorträge der Expertin

Der Vortrag von Frau Dr. Dr. Anette Strunz gibt eine Einführung in die zahnärztliche Hypnose. Jeder Patient hat Angst vorm Zahnarzt und ist angespannt, was sich negativ auf Behandlungsverlauf und Heilung auswirken kann. Anhand von vielen Beispielen wird vermittelt, wie schon einige Worte eine Änderung im…

Gratis

Dr. Dr. Anette Strunz führt bei einer Patientin eine Implantatfreilegung in Hypnose und örtlicher Betäubung durch. Die Patientin war von ihr schon mehrmals in Hypnose operiert worden. Bei den vorhergehenden Operationen waren so genannte Anker gesetzt worden, so dass die Patientin jetzt sehr viel schneller in…

9,90 €*

Dr. Dr. Anette Strunz entfernt in Hypnose und lokaler Anästhesie einen oberen Weisheitszahn. Da für die Filmaufnahme ein geplanter Patient kurzfristig abgesagt hatte, sprang dieser Patient freundlicherweise ein. Somit kannte sie ihn vor der Behandlung nicht und hat nur wenige Minuten vor der Behandlung ein…

9,90 €*

Bei einem 9-jährigen Mädchen wird eine operative Verlagerung des Lippenbändchens in Hypnose durchgeführt. Das Besondere bei einer Kinderhypnose ist, dass die kleinen Patienten schnell zwischen Wach- und Trancezustand hin- und herwechseln können. Dies lässt sich bei Lana gut nachvollziehen. Es werden während…

9,90 €*