Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke

Bärbel Kahl-Nieke
Klinikdirektorin und Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Uniklinik Hamburg

  • 1985 Promotion nach Studium der Zahnheilkunde an der Justus-Liebig-Universität in Gießen
  • 1986 Abschluss der Weiterbildung zur Kieferorthopädin an der Universität zu Köln
  • 1992 Studienaufenthalt am University of Connecticut Health Center
  • 1994 Habilitation
  • 1998 Direktorin der Poliklinik für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • 2002 Ärztliche Leiterin des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (UKE)
  • 2002 Präsidentin der Jahrestagung der DGKFO in Hamburg
  • 2003 2. Vorsitzende des IUK, jetzt GBO
  • 2005 - 2009 Präsidentin der DGKFO
  • 2005 - 2011 Ombudsperson des Ombudsgremiums der Universität Hamburg
  • 2007 "Arnold-Biber-Preis", gestiftet von DENTAURUM für die Forschung an dem Projekt "Dreidimensionale mikro-computertomographische Analyse der humanen Sutura palatina mediana in Abhängigkeit vom Alter" durch Korbmacher, H. and Kahl-Nieke, B.
  • 2007 - 2009 Prodekanin für Lehre der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg
  • 2008 Mitglied im Netzwerk des europäischen Erasmus-basierten kieferorthopädischen Programms
  • 2008 - 2014 Vizepräsidentin der FEO
  • 2009 "Lehrerin des Jahres"
  • 2010 - 2015 Mitglied des WFO-Rates
  • 2017 16. Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Vorträge der Expertin

Das richtige Timing in der Kieferorthopädie ist für eine erfolgreiche Behandlung und den Therapie-Erfolg von Zahn- oder Kieferfehlstellungen bei betroffenen Patienten entscheidend. Im klinischen Alltag kommt es unter anderem auf die rechtfertigende Indikation, das richtige Timing in der Kieferorthopädie, die…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte