Prof. Dr. Christoph Benz

Christoph Benz
Oberarzt an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie München

  • 1983 Staatsexamen in Göttingen
  • 1990 Oberarzt
  • 1990 Habilitation
  • 1996 Ernennung zum Professor
  • Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin
  • Mitbegründer von „Teamwerk“
  • Zahnmedizin für Menschen mit Behinderungen
  • Oberarzt Poliklinik für Zahnerhaltung, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Seit Oktober 2010 Präsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK)

Arbeitsschwerpunkte: Präventive Zahnheilkunde insbesondere bei Erwachsenen, älteren Menschen und Behinderten.

  • Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer
  • 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Arö/DGZMK)
  • Präsident der Diagnostic Systems Group der IADR

Laufende Forschungsprojekte:

  • Studie zum Mundgesundheitszustand älterer Menschen in Bayern sowie zu den Einflußmöglichkeiten durch spezielle Prophylaxemaßnahmen
  • Projekt zur dreidimensionalen Digitalisierung von Gesichtsweichteilen zur Untersuchung von Alternsveränderungen

Vorträge des Experten

Wie sieht es mit der Prophylaxe im Alter aus? Wie sieht es mit der Zahnheilkunde bei pflegebedürftigen Menschen aus? Diese und andere spannende Fragen diskutieren Prof. Benz und Dr. Bolz.

Gratis