Dr. Cornelius Haffner

Cornelius Haffner
Zahnarzt Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie Klinikum der Universität München (KUM)

  • Geburtsdatum: 5. August 1964
  • 1986–1989 Betriebswirtschaft (BWL),Ludwig-Maximilians Universität, München
  • 1989–1995 Zahnmedizin, Ludwig-Maximilians Universität, München
  • 1996 Assistenzzahnarzt,Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Ludwig-Maximilians Universität, München
  • 2001 Ernennung zum Oberarzt
  • 2005 Leitung Modellvorhaben Landeshauptstadt München: "Duales Konzept" zur Betreuung von Alten, Pflegebedürftigen sowie Menschen mit Behinderungen
  • 2007 Leitung Pilotprojekt Klinikum der Universität München: Zahnmedizinische Prävention bei jungen Patienten mit Cerebralparesen
  • Spezialisierung Endodontologie, Lasermedizin, Gerostomatologie, Zahnmedizin für Menschen mit Behinderungen
  • Über 100 nationale und internationale Veröffentlichungen, Kongress- und Buchbeiträge
     

Standespolitik                

  • Seit 2008 Vorstandsmitglied Zahnärztlicher Bezirksverband München, Referent für Finanzen, Referent für Fortbildung
  • Seit 2011 Referent für Vertragswesen und Mitglied im Anlageausschuss der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns Preisträger
  • 2003 „startsocial“-Hilfe sucht Helfer
  • 2004 und 2005 Jahrespreis Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e. V.
  • 2005 Wrigley´s Prophylaxe Preis
  • 2005 Deutscher Präventionspreis

Vorträge des Experten

Im zweiten Teil des Vortrags von Dr. Cornelius Haffner steht die Prophylaxe im Alter und mit dem Alter zusammenhängende Erkrankungen der Zähne und des Parodonts im Mittelpunkt. Dazu werden auch Mundhygieneartikel vorgestellt, mit denen besonders manuell eingeschränkte ältere Patienten umgehen können.

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Dr. Cornelius Haffner definiert im ersten Teil seines zweiteiligen Vortrags den Begriff "Alter". Außerdem umreißt er die Entwicklungen in der Alterszahnheilkunde der vergangenen 15 Jahre anhand einer Studie des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ), um anschließend auf die einzelnen Bereiche der…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte