Volumenerhalt nach Zahnextraktion (Socket Seal) - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb




Volumenerhalt nach Zahnextraktion (Socket Seal)

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

33:04

Referent:

Prof. Dr. Fickl

Implantate inserieren wir am liebsten dort, wo ein suffizientes Knochenangebot und optimale Weichgewebsverhältnisse vorherrschen. Leider ist dies nur selten der Fall. Denn wo ein Implantat gesetzt werden soll, stand in aller Regel zuvor ein Zahn, dessen Extraktion fast immer mit einer massiven Schrumpfung der zirkulären Hart- und Weichgewebe einhergeht.

Deshalb sind Implantationen sooft an umfangreiche augmentative Maßnahmen gebunden, welche von Patienten häufig aus monetären sowie aus Morbiditätsgründen abgelehnt werden. Demnach besteht die Lösung doch eigentlich darin, es gar nicht erst zu Volumenverlusten kommen zu lassen und die Alveole durch gezielte Maßnahmen auf eine Implantation so vorzubereiten, dass der Einsatz von Hart- und Weichgewebstransplantaten zu einem späteren Zeitpunkt gar nicht mehr nötig ist. Mit genau dieser Thematik beschäftigt sich Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl in seinem Vortrag. Dabei rückt er den Fokus vor allem auf den ästhetisch hochsensiblen Oberkiefer-Frontzahnbereich, in dem postimplantologische Rezessionen und freiliegende Implantatwindungen als gravierende Misserfolge der Behandlung gewertet werden müssen. Um solche zu vermeiden beschreibt Dr. Fickl Socket Seal und Socket Preservation Techniken, die dem Volumenerhalt nach Zahnextraktionen dienen und Implantationen wesentlich vereinfachen.

Der Experte

Prof. Dr. Stefan Fickl

Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Niederlassung in privater Praxis in Fürth Nationale und internationale Publikationen und Vorträge im Bereich Parodontologie und Implantologie Beruflicher Werdegang:
  • 1998 - 2003: Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2003: Staatsexamen
  • 2004: Promotion an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Jan.- Apr. 2004 Assistenzarzt in elterlicher Privatpraxis (Dr. Wolfgang Fickl)
  • 2004 - 2007 Postgraduiertenprogramm zum Spezialisten für Parodontologie im ...Mehr Infos »
  • DZR
  • Align Technology Inc.
  • CAMLOG
  • IDI-PARO
  • IPI München
  • Zimmer Dental
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • Kuraray
  • Henry Schein
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • DSI DentaScience Institute®
  • Health AG
  • Sirona
  • W&H Deutschland GmbH
  • Mectron
  • Dentsply Sirona Implants
  • botiss dental Gmbh
  • CLINICAL HOUSE EUROPE

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»