Dr. Jacqueline Esch

Jacqueline Esch
Zahnärztin mit Tätigkeitsschwerpunkt in Kinderzahnheilkunde

  • 2013 bis 2015 Mitbegründerin der Gemeinschaftspraxen “Internationale Praxis für Kinderzahnheilkunde und Kieferrothopädie”
  • 2012 Fellow of the Pierre Fauchard Academy; www.fauchard.org
  • 2006 Erweiterung der Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde
  • 2003 Spezialist für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der DGK (DGZMK)
  • 2000 Gründung des Vereins zur Förderung der Kinderzahnheilkunde, heute Bundesverband der Kinderzahnärzte ( BUKIZ)
  • 2000 Continuing Education Program, Pediatric Dentistry, Newark, USA
  • 1999 Hypnoseausbildung bei der DGZH
  • 1999 „Centre for Special Care Dentistry”, Rotterdam
  • 1998 Gemeinschaftspraxis für Kinderzahnheilkunde, München
  • 1994 bis 1997 Assistenzzahnärztin an der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik in Regensburg, Prof. Handel
  • 1992 bis 1994 Wissenschaftliche Assistentin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie in Regensburg, Prof. Schmalz
  • 1992 Promotion
  • 1991 Staatsexamen Universität Regensburg

Qualifikation und Fortbildung

  • Spezialist für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der DGK (DGZMK)
  • National Course in Conscious Sedation, London
  • Continuing Education Program, Pediatric Dentistry, Newark, USA
  • Hypnoseausbildung bei der DGZH
  • zertifizierte Lachgassedierung und Leitung zertifizierter Lachgaskurse, München
  • Fellow Pierre Fauchard Academy

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde Baierbrunner Str. 87, 81379 München

Vorträge der Expertin

Der Einsatz von Bulk Fill-Materialien und Universaladhäsiven verkürzt die Behandlungsdauer oft stark. Vor allem in der Kinderzahnheilkunde ist dies ein großes Plus, denn mehrmaliges Schichten und Lichthärten einzelner Kompositinkremente sind nur schwer mit der Ungeduld unserer kleinen Patienten in Einklang zu…

Gratis