Prof. Dr. Olaf Bernhardt

Olaf Bernhardt
Zahnarzt Gemeinschaftspraxis Karlsburg

  • 1987-1992 Studium der Zahnmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
  • Seit 1992 Wiss. Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie, Leiter: Prof. Dr. G. Meyer, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Ernst- Moritz-Arndt Universität Greifswald
  • 1993 Dreimonatiger Studienaufenthalt am Dept. of Oral Biology, School of Dentistry, Ann Arbor, USA, Chairman: Prof Dr. W. Loesche
  • 1995 Promotion
  • Seit 1995 Planung, Mitarbeit und Auswertung der „Study of Health in Pomerania“
  • 1997 Studienaufenthalt an der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Direktor: Prof. Dr. R. Slavicek, Wien, Österreich
  • 1997-2002 Planung, Konzeption, Durchführung und Auswertung des Teilprojekts A: „Untersuchungen zur Differentialdiagnostik degenerativer Erkrankungen der Kiefergelenke“ des assoziierten Projektbereichs „Munderkrankungen und kraniomandibuläre Dysfunktionen"
  • 2000 Ernennung zum Oberarzt
  • Sept. 04 - Sept. 05  Forschungsaufenthalt an der Division of Epidemiology und an der School of Dentistry, University of Minnesota, USA
  • 2004 Habilitation
  • Seit 2005 Teilzeitpartner in der Zahnarztpraxis des Klinikums Karlsburg, Herz- und Diabeteszentrum Mecklenburg-Vorpommern
  • 2009 Spezialist für zahnärztliche Funktionsdiagnostik und Therapie der DGFDT
  • 2011 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor