Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus O. Klein - Expertenprofil | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb




Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus O. Klein

Praxis Kiefer- und Gesichtschirurgie, Düsseldorf
Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus O. Klein
  • 1996-2006 Medizin- und Zahnmedizinstudium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2003 - 2012 Mitarbeiter an der Klinik für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz, zuletzt als Oberarzt
  • 2003 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 2006 Promotion zum Doktor der Zahnmedizin
  • 2009 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2010 Habilitation und Erlangen der Venia Legendi für das Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Thema: Eigenschaften von Zahnimplantaten und Knochenersatzmaterialien)
  • 2009 - 2010 International Association of Dental Research (IADR), Präsident der Sektion Oral and Maxillofacial Surgery
  • 2010 Teilnahme und Autor an der Konsensuskonferenz der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) über den Einsatz von Knochenersatzmaterialien
  • 09.2010 - 04.2011 Kommissarischer Leiter der MKG des Städtischen Klinikums Ludwigshafen
  • 2012 Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen"
  • seit 2012 Kieferchirurgische Gemeinschaftspraxis Dr. Dr. Stroink & Partner
  • 2012 Gründungsmitglied des ITI-Studyclub Düsseldorf
  • 2013 Teilnahme und Autor an der Konsensuskonferenz des International Team for Implantology (ITI) über den Einsatz von durchmesserreduzierten (schmalen) Zahnimplantaten
  • Zahlreiche nationale und internationale Veröffentlichungen sowie Referententätigkeit mit den Schwerpunkten Knochenaugmentation und zahnärztliche Implantologie.


Vorträge dieses Referenten:

Vorschau kostenlos anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Zahnärztliche Chirurgie - Hartgewebsaugmentation - Vortrag

Mainzer Repetitorium: Update Externer Sinuslift

Länge:

21:21

Referent:

Priv.-Doz. Dr. Dr. Klein

Mit zunehmendem Alter kommt es zur Atrophie des Oberkieferknochens. Um Implantate mit einer ausreichenden Länge inserieren zu können, wird in vielen Fällen ein Sinuslift nötig, um ein für eine Implantation adäquates Knochenlager zu erhalten. Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus O. Klein, Düsseldorf, gibt im Rahmen des Mainzer Repetitoriums ein Update zum Thema "Externer Sinuslift" - wann er mit welchen Vorgehen und mit welchen Material indiziert ist.Mehr Infos »
    Vorschau kostenlos anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Implantologie - Management von Extraktionsalveolen - Vortrag

    Mainzer Repetitorium: Alveolenerhalt - evidenzbasierte Aussagen

    Länge:

    22:56

    Referent:

    Priv.-Doz. Dr. Dr. Klein

    Der Volumenerhalt ossärer Strukturen ist das primäre Ziel des Alveolenmanagements nach einer Extraktion. Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus O. Klein, Düsseldorf, schildert im Rahmen der Mainzer Repetitorien evidenzbasierte Therapieansätze für einen maximalen Knochenerhalt, die die zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche Implantation darstellt.Mehr Infos »
    • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
    • DSI DentaScience Institute®
    • Dentsply Sirona Implants
    • Zimmer Dental
    • W&H Deutschland GmbH
    • DZR
    • CLINICAL HOUSE EUROPE
    • IPI München
    • Health AG
    • IDI-PARO
    • Sirona
    • Align Technology Inc.
    • botiss dental Gmbh
    • Kuraray
    • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
    • Mectron
    • CAMLOG
    • Henry Schein

    Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
    in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

    Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

    Sie finden uns auch auf:

    Service- und Mitgliedshotline:

    +49 (02234) 70 11 58 0

    Newsletter abonnieren


    Newsletter abonnieren»