Dr. Martin Sachs - Expertenprofil | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb




Dr. Martin Sachs

PA-Konzepte
Dr. Martin Sachs
  • 2001-2006: Studium der Zahnheilkunde an der WWU Münster
  • 2006-2008: Weiterbildungsassistent Oralchirurgie, Privatpraxis Dr. Raphael Borchard
  • 2007: Promotion
  • 2008-2011: Weiterbildungsassistent für Parodontologie Poliklinik für Parodontologie Universitätsklinikum Münster, Prof. Dr. Ehmke
  • 2011-2012: wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Parodontologie, Universitätsklinikum Münster, Prof. Dr. Ehmke
  • 2012: Fachzahnarzt für Parodontologie
  • 2012: Gründung der PA-Konzepte GbR
  • 2013: Spezialist für Parodontologie DGParo
  • 2012-2013: Weiterbildungsassistent Oralchirurgie, Zahnklinik Bochum; Prof. Dr. H.-P. Jöhren
  • 2014: Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2014: fachzahnärztliche Gemeinschaftspraxis mit Dr. Raphael Borchard


Vorträge dieses Referenten:

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Parodontologie - Diagnostik und Behandlungsplanung - Vortrag

Patientencompliance in der Parodontologie

Länge:

12:54

Referent:

Dr. Sachs

"Täte Parodontitis weh, sähen wir die Menschen in den Straßen nur noch gebückt und schmerzverzerrt umherlaufen"“ So oder so ähnlich leitete ein bekannter deutscher Parodontologe einen seiner gut besuchten Vorträge ein. Parodontale Erkrankungen kommen in unserer Gesellschaft immer häufiger vor und können Aus- und Wechselwirkungen mit der allgemeinen Gesundheit unserer Patienten haben. Mehr Infos »
    Beitrag jetzt anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Parodontologie - Diagnostik und Behandlungsplanung - Vortrag

    Therapieansätze bei parodontal fraglichen und infausten Zähnen

    Länge:

    27:05

    Referent:

    Dr. Sachs

    Wir alle müssen beinahe täglich abwägen, ob Zähne noch für eine prothetische Restauration geeignet sind oder nicht. In Bezug auf Füllungen und Wurzelkanalbehandlungen ist die Entscheidung spätestens nach Betrachtung des radiologischen Befundes gefallen. Die Ermittlung des parodontalen Zustandes jedoch gestaltet sich oftmals als weitaus schwieriger, da hier mehrere Parameter ins Gewicht fallen und Rückschlüsse auf die Prognose des Zahnes nicht immer gleich zu ziehen sind.Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Implantologie - Abnahme_Referent - Vortrag

      Ätiologie, Diagnostik und Varianten bei ParoEndo-Läsionen

      Länge:

      21:38

      Referent:

      Dr. Sachs

      Paro-Endo-Läsionen, ihre Ätiologie und Diagnostik sind die Themen des Vortrags von Dr. Martin Sachs. Anhand von Fällen aus seinem eigenen Patientengut stellt uns Dr. Sachs Varianten von Paro-Endo-Läsionen vor und zeigt auf, welche therapeutischen Maßnahmen jeweils greifen. Paro-Endo-Läsionen können primär parodontal, primär endodontal oder kombiniert parodontal-endodontal sein. Die häufigsten Ursachen stellen Konkremente, überstehende Kronenränder sowie iatrogene Faktoren wie Stiftperforationen dar. Mehr Infos »
        Vorschau kostenlos anschauen
        Fortbildungspunkte sammeln
        Implantologie - Abnahme_Referent - Vortrag

        Abrechnungshinweise Parodontitistherapie

        Länge:

        16:38

        Referent:

        Dr. Sachs

        In puncto Abrechnung ist die Parodontitistherapie ein recht kompliziertes Unterfangen. Dr. Martin Sachs und Janine Schubert führen gemeinsam durch diesen Vortrag, in dem sie durch Abrechnungsbeispiele diverse Positionen der GOZ aufgreifen, analysieren und auf ihre Abrechenbarkeit im Rahmen der Parodontitistherapie überprüfen. Patienten der GKV müssen, wenn sie eine Parodontitistherapie erhalten möchten, zunächst eine parodontale Vorbehandlung auf privater Basis in Anspruch nehmen. Mehr Infos »
          Vorschau kostenlos anschauen
          Fortbildungspunkte sammeln
          Parodontologie - Regenerative Parodontaltherapie - Vortrag

          Parodontale und periimplantäre Regeneration - Technik, Material und Prognose: Teil 2

          Länge:

          12:35

          Referent:

          Dr. Sachs

          Zähne und Implantate unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, vor allem aber in Bezug auf ihr regeneratives Potential. Dr. Martin Sachs (Münster) geht im zweiten Teil seines Vortrags auf regenerative Maßnahmen bei Periimplantitiden ein und erläutert ihre Indikationen sowie Erfolgssaussichten. Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Antiinfektiöse Therapie - Vortrag

            Maschinelle Belagsentfernung - Techniken und Konzepte: Teil 2

            Länge:

            25:05

            Referent:

            Dr. Sachs

            Schon seit vielen Jahren wird darüber diskutiert, ob die maschinelle Belagsentfernung der Wurzelglättung mit Handinstrumenten vorzuziehen ist. Dr. Martin Sachs (Münster) erläutert im zweiten Teil seines Vortrags die Vor- und Nachteile schall- oder ultraschallbetriebener Scaler und Küretten, die manuell im Rahmen der Parodontitistherapie eingesetzt werden. Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Antiinfektiöse Therapie - Vortrag

            Maschinelle Belagsentfernung - Techniken und Konzepte: Teil 1

            Länge:

            22:46

            Referent:

            Dr. Sachs

            Die maschinelle Belagsentfernung spielt eine herausragende Rolle bei der Behandlung von Parodontopathien. Im ersten Teil seines Vortrags geht Dr. Martin Sachs (Münster) auf die Ätiopathogenese parodontaler Erkrankungen, ihre Klassifikation sowie diagnostische Maßnahmen ein und stellt ein schlüssiges, reproduzierbares Therapiekonzept vor. Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Antiinfektiöse Therapie - Vortrag

            Der Einsatz von Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräten in der parodontalen Nachsorge: Teil 2

            Länge:

            14:15

            Referent:

            Dr. Sachs

            Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräte sind ein fester Bestandteil der unterstützenden parodontalen Therapie. Im zweiten Teil seines Vortrags erläutert Dr. Martin Sachs (Münster) den Aufbau, die Funktions- und Arbeitsweise, das Abtragsmuster sowie Indikationen und Kontraindikationen der Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräte. Sie sind in der Regel druckluftbetrieben und befördern die zuvor in der Turbinenkammer verwirbelten Pulverpartikel zusammen mit Wasser durch einen Ausführungsgang auf die Zahnoberfläche, wodurch diese von Biofilm und Verfärbungen befreit werden soll. Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Antiinfektiöse Therapie - Vortrag

            Der Einsatz von Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräten in der parodontalen Nachsorge: Teil 1

            Länge:

            13:14

            Referent:

            Dr. Sachs

            Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräte ermöglichen eine effiziente Reinigung der Zahnoberfläche während der unterstützenden parodontalen Therapie. Dr. Martin Sachs (Münster) geht im ersten Teil seines Vortrags auf die Grundlagen der Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräte ein und zieht den Vergleich zum Einsatz von Handinstrumenten und Ultraschallscalern. Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Unterstützende PA-Therapie - Vortrag

            Parodontologische Konzepte - chirurgisch versus nicht-chirurgisch: Teil 2

            Länge:

            16:39

            Referent:

            Dr. Sachs

            Chirurgische Maßnahmen sind im Rahmen der Behandlung von Parodontopathien nur dann indiziert, wenn durch einen konservativen Therapieansatz weitgehende Entzündungsfreiheit im vorgeschädigten Gebiss geschaffen wurde. Im zweiten Teil seines Vortrags erläutert Dr. Martin Sachs (Münster) chirurgische Therapieoptionen, ihre Indikationen und Aussichten auf Langzeiterfolg. Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Grundlagen_Paro - Vortrag

            Parodontologische Konzepte - chirurgisch versus nicht-chirurgisch: Teil 1

            Länge:

            14:44

            Referent:

            Dr. Sachs

            Ein schlüssiges parodontales Behandlungskonzept ist für einen maximalen Therapieerfolg maßgeblich. Konservative und chirurgische Verfahren stehen sich dabei nicht gegenüber, sondern ergänzen sich vielmehr zu einer therapeutischen Einheit. Dr. Martin Sachs (Münster) beleuchtet im ersten Teil seines Vortrags den nicht-chirurgischen Therapieansatz, der immer die Voraussetzung für chirurgische Interventionen darstellen muss. Mehr Infos »
            Beitrag jetzt anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Grundlagen_Paro - Vortrag

            Parodontale Compliance - ein digitalisiertes Praxiskonzept

            Länge:

            28:51

            Referent:

            Dr. Sachs

            Test Status: Test verfügbar

            Die Verbesserung der Compliance parodontal erkrankter Patienten mittels innovativer Befund- und Aufklärungsmedien ist das Thema in diesem Beitrag von Dr. Martin Sachs und der Dentalhygienikerin Aydan Dogan. Da die parodontale Nachsorge einen hohen Stellenwert in der Gesamtbehandlung parodontal erkrankter Patienten für einen langfristigen Erfolg hat, aber nur etwa 30% der Patienten regelmäßig an der unterstützenden Parodontititstherapie teilnehmen, ist dieses Thema fast in jeder Praxis präsent.Mehr Infos »
            Vorschau kostenlos anschauen
            Fortbildungspunkte sammeln
            Parodontologie - Regenerative Parodontaltherapie - Vortrag

            Parodontale und periimplantäre Regeneration - Technik, Material und Prognose: Teil 1

            Länge:

            22:16

            Referent:

            Dr. Sachs

            Die parodontale Regeneration umfasst eine restitutio ad integrum, also die Neubildung von Wurzelzement, parodontalem Faserapparat sowie Alveolarknochen. Dr. Martin Sachs (Münster) beschäftigt sich im ersten Teil seines Vortrags mit der parodontalen Regeneration, also der Wiederherstellung ursprünglich physiologischer Zustände im zervikalen Bereich natürlicher Zähne. Mehr Infos »
            • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
            • W&H Deutschland GmbH
            • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
            • Kuraray
            • DZR
            • CLINICAL HOUSE EUROPE
            • IDI-PARO
            • IPI München
            • Zimmer Dental
            • botiss dental Gmbh
            • DSI DentaScience Institute®
            • Henry Schein
            • Dentsply Sirona Implants
            • Sirona
            • Mectron

            Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
            in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

            Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

            Sie finden uns auch auf:

            Service- und Mitgliedshotline:

            +49 (02234) 70 11 58 0

            Newsletter abonnieren


            Newsletter abonnieren»