Dr. Dr. Matthias Tröltzsch - Expertenprofil | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb




Dr. Dr. Matthias Tröltzsch

Praxis Dr. Dr. Tröltzsch in Ansbach
Dr. Dr. Matthias Tröltzsch

Dr. Tröltzsch studierte Zahnmedizin an der Universität Erlangen - Nürnberg bis 2006.

Anschliessend studierte er Medizin und schloss das Studium 2012 an der Technischen Universität in München ab.

Wärend des Medizinstudiums bildete er sich mit dem Curriculum für Parodontologie der APW und an der Abteilung für Innere Medizin und Onkologie der Universität Rochester, New York und der Abteilung für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie der Technischen Universität München weiter.

Dr. Tröltzsch arbeitet in der Forschungsgruppe von Professor Messlinger (Abteilung für Physiologie der Universität Erlangen-Nürnberg) und ist zur Zeit Assistenzarzt an der Abteilung für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie der Ludwigs - Maximilians Universität in München.

Er ist Verfasser verschiedener wissenschaftlicher Artikel und ist Referent auf Kongressen und Kursen in Deutschland und International.

Zudem arbeitet er in privater Praxis für Zahnmedizin und Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie in Ansbach.

Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie

Vorträge dieses Referenten:

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

Gibt es noch Kontraindikationen für Implantate?

Länge:

01:04:36

Referent:

Dr. Dr. Tröltzsch

Test Status: Test verfügbar

Implantate sind der eleganteste Weg zu einer festsitzenden, prothetischen Rehabilitation. Der Verzicht auf das Präparieren gesunder natürlicher Zähne und die fortwährende funktionelle Belastung des ortsständigen Knochens durch Implantate sind nur zwei ihrer großen Vorteile. Doch sind Implantate wirklich universal einsetzbar? Sind sie für jeden Patienten geeignet? Mehr Infos »
    Beitrag jetzt anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Industrie - Verbände - APW - Vortrag

    APW-Select 2016: Management von Antiresorptiva - assoziierten Osteonekrosen und anderen medikamentassoziierten Wundheilungsstörungen

    Länge:

    30:25

    Referent:

    Dr. Dr. Tröltzsch

    Heute weiß man, dass es neben den Bisphosphonaten noch eine ganze Reihe anderer Medikamente gibt, die Knochennekrosen hervorrufen können. Der Begriff Bisphosphonat-assoziierte Knochennekrosen (BONJ) wird deshalb heute weitgehend vom Terminus Medikamenten-assoziierte Knochennekrosen abgelöst. Dr. Dr. Matthias Tröltzsch erläutert, ausgehend von der Physiologie des Knochenstoffwechsels, die Pharmakologie der Antiresorptiva und deren Pathophysiologie und beschreibt präventive, diagnostische und therapeutische Maßnahmen der Medikamenten-assoziierten Knochennekrosen. Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Allgemeinmedizinische Aspekte - Grundlagen - Vortrag

      Der Allergiker in der Zahnarztpraxis - Bedeutung und Management

      Länge:

      31:45

      Referent:

      Dr. Dr. Tröltzsch

      
Vier Wochen nachdem Sie einen Patienten mit Füllungen versorgt haben, kommt dieser wieder zu Ihnen und beschwert sich, dass er auf das verwendete Material allergisch reagiere. Dies zeige sich besonders durch Schwächegefühle und Schlafstörungen.
 Hat der Patient mit seiner Meinung recht?
 Nach einer Lokalanästhesie wird eine Patientin blass und klagt über Schwindelgefühle. Zudem klagt sie über Juckreiz am ganzen Körper. Wie reagieren Sie?
 Das Thema Allergie findet sich häufig in den Medien und im Gespräch mit Patienten. Leider sind diese häufig falsch informiert, allerdings trifft dies auch auf einige Zahnärzte zu.Daher wurde dieser Online-Kurs von Dr. Matthias Tröltzsch zusammengestellt. Er präsentiert hier das notwendige Basiswissen um sowohl Allergisierung als auch die allergische Reaktion zu verstehen. Zudem wird das Erkennen intraoraler allergischer Reaktionen und das Management allergischer Notfälle genau besprochen, um dem Kliniker seine Arbeit zu erleichtern.Mehr Infos »
      • CLINICAL HOUSE EUROPE
      • botiss dental Gmbh
      • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
      • IPI München
      • Mectron
      • W&H Deutschland GmbH
      • Kuraray
      • DSI DentaScience Institute®
      • DZR
      • Henry Schein
      • Dentsply Sirona Implants
      • IDI-PARO
      • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
      • Health AG
      • Zimmer Dental
      • CAMLOG
      • Sirona

      Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
      in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

      Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

      Sie finden uns auch auf:

      Service- und Mitgliedshotline:

      +49 (02234) 70 11 58 0

      Newsletter abonnieren


      Newsletter abonnieren»