Prof. Dr. Dr. Stefan Schultze-Mosgau

Stefan Schultze-Mosgau
Direktor Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Plastische Chirurgie Jena

  • Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie/Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Jena der Friedrich-Schiller Universität Jena
  • 2009 Vorsitzender des Vorstandes der Landeskonferenz der Ärztlichen Direktoren/Leiter der Kliniken, Medizinischen Universitätsinstitute und -abteilungen des Freistaates Thüringen
  • 2008 Mitglied der Pierre Fauchard Academy
  • Mitglied der S.O.R.G. (Strasbourg Osteosynthesis Research Group)
  • Beiratsmitglied der Zeitschrift Der Onkologe
  • Mitglied im Editorial Board der Zeitschrift Journal of Oral and Maxillofacial Surgery
  • 2007 Delegierter der Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Thüringen, Mitglied des Fort- und Weiterbildungausschusses und Vorsitzender der Prüfungskommission Oralchirurgie und Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der Landeszahnärztekammer Thüringen
  • Mitglied des Vorstandes des Landesverbandes Thüringen der DGMKG
  • Redaktionsmitglied der Zeitschrift Zahnärztliche Implantologie
  • seit 2005 Berufung zum Univ.-Professor und Ordinarius am Lehrstuhl für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie/Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Jena der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2005 Vorzeitige Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2000-2005 Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, zuletzt als leitender Oberarzt
  • 2004-2006 Redaktionsmitglied der Zeitschrift Implantologie
  • 2002 Plastische Operationen
  • 2000 Habilitation
  • 1999 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 1995-2000 Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 1990-1995 Wissenschaftlicher Assistent der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1991/ 1995 Wissenschaftlicher Assistent der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1989 / 1996 Promotionen
  • Zahnärztl. Approbation / Ärztl. Approbation
  • 184 Publikationen und Buchbeiträge, 229 wissenschaftliche Vorträge
  • 21 Auszeichnungen und Preise u. a. Award Best Paper 2000 im Int J Oral Maxillofac Surg und Deutscher Millerpreis 2002; Fellow of the European Board of Oral and Maxillofacial Surgery (EBOMFS); TQM-EFQM-Assessor /QKB
  • 2002 Dipl. oec. med. (Betriebswirtschaft / Krankenhausmanagement)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (DGMKG), International Association of Oral and Maxillofacial Surgeons (IAOMS), Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AgKi), Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI), Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Forschungsgebiete: Implantologie, Einsatz von Zytokinen in der rekonstruktiven Chirurgie, Einheilvorgänge nach Hart- und Weichgewebetransplantaten, Tissue Engineering von Weichgeweben, Modulation der Wundheilung

Vorträge des Experten

Prof. Dr. Dr. Schultze-Mosgau beantwortet spannende Fragen zum Thema Neuerungen in der Implantologie und einen Einblick in die aktuelle Forschungsarbeit der Zeitschrift für Zahnärzte Implantologie (ZZI).

19,90 € inkl. Mwst.
23,68 €*