Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig

Tina Rödig
Zahnärztin und Spezialistin für Endodontie

  • 1992-1997 Studium der Zahnheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Seit 1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Zahnerhaltung der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1998 Promotion
  • 2005 Ernennung zur Spezialistin für Endodontie (DGZ) und Ernennung zur Oberärztin
  • Seit 2005 Mitglied im wissenschaftlicher Beirat der Fachzeitschrift "Endodontie" und Leiterin der DGET-Studiengruppe (Göttingen)
  • Seit 2009 Ko-Redakteurin der Fachzeitschrift "Endodontie"
  • 2012 Habilitation

Vorträge der Expertin

Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universität Göttingen, stellt den aktuellen Stand der endodontischen Desinfektion dar. Die Beseitigung oder Vermeidung einer Infektion im Wurzelkanal ist ein mitentscheidendes Kriterium für die Langzeitprognose eines endodontisch behandelten Zahnes. Der Vortrag wurde gehalten im…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Drei klinische Fälle von Wurzelkanaldesinfektion stellt Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen, in ihrem vierten Vortrag vor. Sie demonstriert damit die Unterschiede bezüglich des Spülprotokolls sowie der Anwendung medikamentöser Einlagen im Kanalsystem in Abhängigkeit vom Ausgangsbefund…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Die medikamentöse Einlage in das Wurzelkanalsystem ist das Thema des dritten Vortrages von Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen. Sie stellt dar, wann man auf eine medikamentöse Einlage nicht verzichten kann und wie lange sie liegen sollte. Dr. Rödig erläutert, welche Substanzen…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Über Applikation und Aktivierung von Spüllösungen spricht Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen, in ihrem zweiten Vortrags. Das Vordringen der Spüllösungen bis auf Arbeitslänge spielt dabei eine äußerst wichtige Rolle. Dr. Rödig erläutert, wie der Zahnarzt dies durch richtige Wahl des…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Die Spülung des Wurzelkanalsystems ist das Thema des ersten Vortrags von Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen. Sie erläutert, warum die Spülung im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung so wichtig ist und welche Spüllösungen sich wissenschaftlich und praktisch bewährt haben.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte