Im Fachbereich Implantologie finden Sie alle Fortbildungsvideos zu diesem Bereich. Wählen Sie durch anklicken ein Video aus. Gratisvideos stehen Ihnen nach der Registrierung kostenlos zur Verfügung, alle weiteren Videos sind im Abonnement enthalten oder können einzeln erwerben werden. Videos mit dem Sternsymbol enthalten einen Multiple-Choice-Fragebogen, nach dessen korrekter Beantwortung Sie ein Zertifikat erhalten. Dieses mit entweder einem oder zwei CME-Punkten kann in ihrem Profil heruntergeladen und als Fortbildungsbestätigung eingereicht werden.


Die Implantologie beschäftigt sich mit der Insertation künstlicher Zahnwurzeln in den menschlichen Knochen. Für ein erfolgreiches Vorgehen bedarf es fundierter Kenntnisse in allen Behandlungsschritten.

Ein Verständnis der Grundlagen und der richtigen Implantatwahl ist die Basis jeder Behandlungsplanung. Die Planung kann sich nach verschiedenen Versorgungskonzepten (u.a. Sofortbelastung, Spätbelastung oder verzögerte Belastung) richten, ggf. unter Einbeziehung von Navigationshilfen. Maßnahmen wie das Management der Extraktionsalveole, die Socket Preservation, diverse Augmentationstechniken und das richtige Management des Weichgewebes sind wichtige Schritte in der Vorbereitungsphase. Die letzteren finden Sie in der Kategorie Zahnärztliche Chirurgie.

Wir zeigen Ihnen Implantate in der ästhetischen Zone, Implantate im Seitenzahnbereich, Implantate im funktionellen Bereich, Implantate zur Verankerung prothetischer Arbeiten und Sofortimplantate sowie das Platform-Switching.

Ein wesentlicher Bestandteil des Bereiches Implantologie ist das Thema Prothetik. Implantat-Prothetik unterscheidet sich im Bereich der Implantologie oft von konventioneller Prothetik. Auch Misserfolge und Komplikationsmanagement sowie der Umgang mit dem periimplantären Risiko werden gezeigt und praxisnah erklärt.

Dr. Christian Mehl, München, vergleicht die Vor- und Nachteile der Befestigungsmöglichkeiten von festsitzendem implantatgetragenen Zahnersatzmiteinander. Er erläutert auch ein Behandlungskonzept und eine Argumentation für das Zementieren von Zahnersatz auf Implantaten und geht auf die Verwendung von Zementen…

19,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Der Er:YAG-Laser ist das Thema des Interviews mit Dr. Marcus Engelschalk. Dr. Engelschalk beantwortet Fragen zur Funktionsweise des Er:YAG-Lasers und erklärt, dass der Laser aufgrund seiner Wellenlänge vor allem zur Bearbeitung von Knochen und Zahnhartsubstanz geeignet sei, er aber aufgrund des Prinzips der…

19,90 €*

Der Diodenlaser ist das Thema des Interviews mit Dr. Michael Schäfer. Dr. Schäfer erläutert zunächst die Funktionsweise der seit fast 20 Jahren auf dem Dentalmarkt erhältlichen Geräte. Diese beruhe auf dem Prinzip der Transformation von Strom zu Laserstrahlung.

19,90 €*

Die Implantatprothetik ist heute ein wichtiger Bestandteil der prothetischen Versorgungsformen. Neben der richtigen Indikationsstellung für die jeweilige klinische Situation ist das Wissen um die biomechanischen Vorgänge rund um das Implantat und seine prothetischen Komponenten von zunehmender Bedeutung. In…

19,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, leitender Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz beantwortet uns einige Fragen zu durchmesserreduzierten Implantaten.

Gratis

Prof. Dr. Gerhard Wahl Leiter der Poliklinik für Chirurgische Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Rheinischen Friedrich-Wihelms-Universität zu Bonn und Vorsitzender der ITI-Sektion Deutschland beantwortet uns Fragen zur Sofortimplantation.

19,90 €*

Die OP zeigt das chirurgische Vorgehen zur Insertion zweier Frontzahnimplantate für die spätere Rekonstruktion zweier Oberkieferinzisiven mittels Implantatkronen.

19,90 €*

Prof. Dr. Dr. Schultze-Mosgau beantwortet spannende Fragen zum Thema Neuerungen in der Implantologie und einen Einblick in die aktuelle Forschungsarbeit der Zeitschrift für Zahnärzte Implantologie (ZZI).

19,90 €*

Prof. Dr. Guido Heydecke ist Direktor der UKE-Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik in Hamburg und Schriftleiter der Deutschen Zahnärztlichen Zeitschrift (DZZ). Das Gespräch fand anlässlich der 1. Bensberger Kamingespräche des Deutschen Ärzteverlages 2012 statt und drehte sich um aktuelle Themen seines…

19,90 €*

Prof. Dr. Dr. Henning Schliephake ist Direktor der MKG-Abteilung der Georg-August-Universität in Göttingen und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK). Das Gespräch fand anlässlich der 1. Bensberger Kamingespräche des Deutschen Ärzteverlages 2012 statt und drehte…

19,90 €*