Dr. Bichacho zeigt nach Extraktion mehrerer Zähne in der Oberkiefer-Front eine Möglichkeit der Sofortimplantation ohne Lappenbildung auf

9,65 €*

Wo stehen wir heute? Prof. Wachtel und Dr. Zuhr präsentieren verschiedene Therapieverfahren, die in Abhängikeit von der Defektmorphologie stehen.Neue Trends für die Implantologie im ästhetischen Bereich.

9,65 €*

Dr. T. Griffin (Tufts University, Boston, USA) stellt anhand mehrerer Patientenfälle sein implantologisches Behandlungskonzept vor (Vortrag in englischer Sprache).

9,65 €*

Digitale Volumentomographie (DVT): Eine Einführung in dreidimensionale bildgebende Verfahren in der Zahmedizin.

9,65 €*

Anatomie: Kiefer ist nicht gleich Kiefer. Der Kieferknochen kann sich in Struktur und Dichte von Fall zu Fall grundlegend unterscheiden – und das hat Auswirkungen auf die Implantologie. Dr. Schmidinger erläutert im folgenden Vortrag detailliert, warum die Spongiosadichte für die Implantologie wichtig ist.

9,65 €*

Im Mittelpunkt des Vortrages steht die Verbreiterung der keratinisierten Gingiva unter Verwendung eines freien Schleimhauttransplantates.

Gratis

Was ist Platform Switching, wie funktioniert es, wo liegen die Grenzen und was bedeutet es für die Implantologie? Dr. Cocchetto erläutert in diesem Vortrag sein Konzept.

Gratis

Defektprophylaxe nach Extraktion:Sofortimplantation und Sofortversorgung.Dr.Kan extrahiert im folgenden Fall den Zahn 22.Anschließend führt er eine Sofortimplantation und eine Sofortbelastung durch.Kommentar in englischer Sprache

9,65 €*

Drei Monate nach Entfernung eines seitlichen Schneidezahnes wird hier eine verzögerte Implantation demonstriert.

Gratis

Wann ist der ideale Implantationszeitpunkt ? Prof. Dr.Hürzeler diskutiert im Rahmen dieses Vortrags über den optimalen Zeitpunkt zur Implantation.Warum nicht immer eine Sofortimplantation ? Ist es nicht immer besser in der Spätphase zu implantieren?

Gratis