- Fachgebiete

Seit einigen Jahren waren und sind die metallfreie Restaurationen, basierend auf Zirkoniumoxid, buchstäblich in aller Munde. Die praktische Erfahrungen damit haben aber auch deren Schattenseiten offenbart. Dr. Martin Gollner, Bayreuth, und ZTM Stefan Picha, Fürth, erläutern Vor- und Nachteile von…

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Professor Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen, Universität Freiburg, und sein Team entfernen unter endoskopischer Sicht und in minimal-invasivem Vorgehen eine große Zyste aus der Kieferhöhle.

19,90 €*

Parodontale Erkrankungen führen durch ein Überschießen der Immunreaktion zu einer Destruktion des Zahnhalteapparates und langfristig zu Zahnverlusten. Professor Dr. Andrea Mombelli, Genf, stellt sein Protokoll der antiinfektiösen Behandlung parodontaler Erkrankungen vor und geht auch auf die Wirksamkeit und…

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Die Verwendung eines patientenindividuell gefertigten allogenen Knochenblocks stellt einerseits einen großen Vorteil für den Patienten dar, da auf eine Knochenentnahme verzichtet werden kann.

Gratis
CME Punkte 1 CME Punkt

PD Dr. Christian Mehl (München) erläutert in diesem Videobeitrag sein Vorgehen bei lateralem Sinuslift mit gleichzeitiger Implantation anhand eines interessanten Patientenfalls. Dabei wird in Rg 26 operiert.

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Minimalinvasive restaurative Zahnheilkunde bedeutet Zahnerhaltung im wahrsten Sinne des Wortes. Dr. Urs Brodbeck, Zürich, erklärt anhand eigener Fälle, wie sich chirurgische Eingriffe sowie ausgedehnte Präparationsmaßnahmen vermeiden und dennoch fehlende Zähne ersetzen lassen.

19,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Die nicht-chirurgische Parodontaltherapie macht es sich zur Aufgabe, einen Attachmentrückgewinn sowie eine langfristige Gesunderhaltung des Zahnhalteapparates zu erreichen. Dr. Ralf Rößler, Ludwigshafen, stellt neue Verfahren der nicht-chirurgischen Parodontaltherapie vor und zeigt Möglichkeiten und Grenzen…

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Professor Dr. Dr. Gerhard Roth, einer der bekanntesten Neurowissenschaftler Deutschlands, beleuchtet die beste Strategie zur Entscheidungsfindung aus neurowissenschaftlicher Sicht. Der Vortrag wird gehalten anlässlich des Zahnärzte-Unternehmerabends 2014, einer Veranstaltung der apobank gemeinsam mit den…

Gratis

Ein implantologisches Konzept kann dann als erfolgreich angesehen werden, wenn die Misserfolgsquote innerhalb der ersten zehn Jahre nach einer Implantation weniger als 1% beträgt. Dabei gilt die Osseointegration nicht mehr als das größte Risiko, sondern es sind vielmehr die einzelnen Materialien, die…

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Professor Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen, Universität Freiburg, und sein Team führen eine Kieferkammspaltung an einem atrophierten Oberkieferknochen durch sowohl im Seitenzahn- als auch im Frontzahnbereich, um in derselben Sitzung in den gespreizten Alveolarkamm Implantate zu setzen. Die Implantate werden vor…

19,90 €*