- Fachgebiete

Wie könnten standardisierte Abläufe in der ästhetischen Zahnmedizin aussehen, die eine einfache Orientierung für Zahnarzt und Zahntechniker und dem Patienten einen transparenten Behandlungsweg bieten? Die Zahnärztin Dr. Uta Steubesand, Köln, und der Zahntechnikermeister Ralf Barsties, ehemaliger Vizepräsident…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Die zweidimensionale Darstellung ist in der Endodontie nicht immer ausreichend. Die digitale Volumentomographie (DVT) kann hier zusätzliche Informationen liefern. Dr. Jörg Schröder, Berlin, berichtet über seinen praktische Erfahrung mit dem DVT als diagnostisches und therapeutisches Hilfsinstrument in der…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Im modernisierten Reinraum werden BEGO Semados® Implantate unter strikten Bedingungen gefertigt und direkt im Anschluss im keim- und partikelarmen Umfeld verpackt.

Gratis

Professor Dr. Jürgen Manhart, Universität München, gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der direkten Frontzahnrestauration: In welchen Situationen sollte man sich heute für eine direkte Versorgung entscheiden? Und wenn es eine direkte Versorgung sein soll: Auf welche Punkte sollte man besonders…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Animierte Aufbereitung des Implantatlagers

Gratis

Die konischen und selbstschneidenden BEGO Semados® RS und RSX Implantate sind die modernen und zum Patent angemeldeten Neuentwicklungen, die die etablierte Implantatfamilie der BEGO Semados® S-, RI- und Mini-Implantate komplettieren.

Gratis

In einem einzeitigen Vorgehen demonstriert Dr. Marc Hinze, Gräfelfing, die Implantation und gleichzeitige Augmentation einer bukkalen Knochenfenestration in der Front in Double-Layer-Technik (Bone-Lamina-Technik).

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Die Qualität der adhäsiven Befestigung trägt entscheidend zum Erfolg einer Restauration bei. Dr. Angelika Rzanny, Universität Jena, stellt aktuelle Ergebnisse aus werkstoffkundlichen Untersuchungen dar, die deutlich machen, wo die materialgebundenen Fallstricke liegen und wie man sie vermeiden kann.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Verschraubte Steg- und Brückenversorgungen auf 4 Implantaten bei Implantatdivergenzen bis 30 im zahnlosen Kiefer

Gratis

Die Bone-Lamina-Technik ist eine erprobte Methode zur Augmentation des Alveolarkamms. Dr. Arndt Happe, Münster, demonstriert sie anhand einer vorrangig horizontalen Augmentation im Unterkiefer.

9,90 €*