- Fachgebiete

dent update Implantologie 2014: Professor Dr. Axel Zöllner, Witten, im Dental Magazin-Interview über das All-on-Four-Konzept, das Zementieren und die Sterilisation von Abutments.

Gratis

Die computergestützte Implantologie ermöglicht eine detaillierte, virtuelle Implantatplanung mit der Chance auf eine minimalinvasive, für das prothetische Konzept passende Implantatpositionierung. ZT Uli Hauschild, San Remo/Italien, schildert anhand von Patientenfällen, wie die computer-assistierte…

19,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

dent update Implantologie 2014: Christoph F. Staufenbiel, BEGO Implant Systems, im Dental Magazin-Interview über die neue Implantat-Linie Semados RS/RSX.

Gratis

Die digitale Implantologie ist das Thema des Vortrags von Dr. Guido Schiroli, Genua/Italien. Im Vordergrund steht dabei die computergestützte, präoperative Visualisierung der anatomischen Gegebenheiten des Patienten. Diese ist die Grundlage für die Planung des implantologischen Eingriffs, für die…

19,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

dent update Implantologie 2014: Marc Oßenbrink, MIS, im Dental Magazin-Interview über die Bedeutung der Global Conference und der Zusammenarbeit mit dem Fortbildungsinstitution Esparza Enclosed sowie dem Navigationssystem MGuideMore.

Gratis

Abrechnung zahnärztlicher Leistungen ist ein Gebiet, das ständig im Fluss ist. Deshalb erläutert Sabine Schmidt, Leiterin des GOZ-Referats der DZR GmbH Stuttgart, den jeweils aktuellsten Stand. Bei der Honorarkalkulation nach der neuen GOZ sind Zahnärzte aus verschiedenen Gründen nach wie vor zurückhaltend.…

Gratis

dent update Implantologie 2014: Carmen Daub, Straumann, im Dental Magazin-Interview über die Initiative mehrWert+ und die neue Implantatlinie Roxolid SLA.

Gratis

Die Periimplantitis ist das Thema der Vortragsreihe von Professor Stefan Renvert, Universität Kristianstad/Schweden, gehalten auf dem EDA Early Dental Workshop. Im ersten Teil legt Professor Renvert das Hauptaugenmerk auf die Pathogenese der Periimplantitis.

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Weichgewebe um Implantate unterscheidet sich von Weichgewebe um natürliche Zähne und hat deshalb seine eigenen Gesetze. Dr. Behrouz Arefnia, Universität Graz, umreißt die Besonderheiten von periimplantärer Mukosa, sowohl im Aufbau als auch den aktuellen Stand für die Empfehlungen im Umgang damit.

19,90 €*

Abrechnung zahnärztlicher Leistungen ist ein Gebiet, das ständig im Fluss ist. Deshalb erläutert Sabine Schmidt, Leiterin des GOZ-Referats der DZR GmbH Stuttgart, den jeweils aktuellsten Stand Ziffer für Ziffer. Für implantologische Behandlungen kommen verschiedene Zuschläge, die mit der neuen GOZ anders…

Gratis