- Fachgebiete

Ein Interview vom DGI-Jahreskongress 2013 mit Prof. Dr. Stefan Holst, Global Head Research and Science Nobel Biocare, über den Stellenwert von Forschung und Entwicklung von Nobel Biocare.

Gratis

Ein Interview vom DGI-Jahreskongress 2013 mit Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl, Universität Würzburg, über die Indikationen von Socket-Seal-Techniken, ihre Einsatzmöglichkeiten für den Generalisten und ihren Anwendungsbereich außerhalb der Implantologie.

Gratis

Ein Interview vom DGI-Jahreskongress 2013 mit ZTM Fabian Zinser u.a. zum optimalen Zusammenspiel von Zahnarzt und Zahntechniker bei der Implantatprothetik, zum State of the Art bei den Materialien und zur Zukunft zur digitalen Zahntechnik.

Gratis

Ein Interview vom DGI-Jahreskongress 2013 mit Dr. Gerhard Iglhaut, Präsident der DGI, über den Einfluss der DGI auf die Qualität in der Implantologie, über die Rolle der deutschen Implantologie in der Welt und die zukunftsgerichteten Pläne der DGI.

Gratis

Eine umfassende Analyse von Zahnform und Zahnfarbe ist die Grundvoraussetzung für eine Frontzahnfüllung, die sich unauffällig in die weiße Ästhetik der umgebenden Zähne einfügt. Dr. Markus Lenhard, Neukirch/Schweiz, diskutiert, wie Frontzahnfüllungen aus hochwertigen Kompositen gelingen.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Rezessionen entstehen durch traumatische Zahnputztechniken und können als Folge einer kieferorthopädischen Therapie auftreten. Ein dünner gingivaler Biotyp begünstigt dabei einen akzelerierten Rückgang des Zahnfleisches über die Schmelz-Zement-Grenze des jeweiligen Zahns. Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl erläutert…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Abrechnung zahnärztlicher Leistungen ist ein Gebiet, das ständig im Fluss ist. Deshalb erläutert Sabine Schmidt, Leiterin des GOZ-Referats der DZR GmbH Stuttgart, den jeweils aktuellsten Stand Ziffer für Ziffer. Bei der Weichteilchirurgie und hier speziell bei den Hautlappen- und Vestibulumplastiken muss für…

Gratis

Die Vielzahl der Produkte und Empfehlungen in der Implantologie machen es schwierig, ein persönliches klares Konzept zu entwickeln. Dr. Henrik-Christian Carl Hollay erläutert exemplarisch, wie er seinen Workflow, sein Konzept und seine Behandlungsabläufe entwickelt hat.

Gratis

In diesem interaktiven Vortrag führt ZTM Bernd Schuldes in die 3D-Planung und geführte Chirurgie unter dem Gesichtspunkt des Backward planning Konzeptes ein. Anhand einer Live–Planung mit der coDiagnostiX Planungssoftware von Straumann wird der Arbeitsablauf im Kontext einer rationellen Vorgehensweise…

Gratis

Abrechnung zahnärztlicher Leistungen ist ein Gebiet, das ständig im Fluss ist. Deshalb erläutert Sabine Schmidt, Leiterin des GOZ-Referats der DZR GmbH Stuttgart, den jeweils aktuellsten Stand Ziffer für Ziffer. Gerade die Endodontie hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Dank neuer Techniken,…

Gratis