- Fachgebiete

Im dritten Teil befasst sich PD Dr. Röding mit der medikamentösen Einlage. Wann ist sie indiziert? Wann ist ein einzeitiges Vorgehen sinnvoll, wann ein zweizeitiges? Welches Medikament sollte gewählt werden? Praktische Tipps inklusive!

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Drei klinische Fälle von Wurzelkanaldesinfektion stellt Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen, in ihrem vierten Vortrag vor. Sie demonstriert damit die Unterschiede bezüglich des Spülprotokolls sowie der Anwendung medikamentöser Einlagen im Kanalsystem in Abhängigkeit vom Ausgangsbefund…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Implantate schaffen die Möglichkeit einer vollständigen prothetischen und vor allem ästhetisch zufriedenstellenden Rehabilitation des Patienten. In aller Regel bestanden Implantate bisher aus Titan. Da die Patienten aber immer häufiger den Wunsch nach bioverträglichen Materialien äußern, findet sich heute…

9,90 €*

Dr. Mehl, München, gibt ein Update zum Thema der digitalen Abformung von Restaurationen und deren Herstellung. Welche Vor- und Nachteile hat sie für Zahnarzt und Zahntechniker? Welche der vollmundigen Werbeaussage wie günstigere Preise, Schnelligkeit, Komfort für den Patienten etc. halten dem Vergleich mit…

9,90 €*

Implantate dienen der funktionellen Rehabilitation zahnloser bzw. teilbezahnter Patienten und können zu ästhetisch hervorragenden Ergebnissen führen. In dieser Diskussionsrunde setzen sich drei Spezialisten für Implantologie und Parodontologie, Dr. Stephan Acham, Dr. Philipp Keeve und Dr. Chantal Pfammatter,…

9,90 €*

Die konservierende Zahnheilkunde verfolgt das Ziel, kariöse Läsionen und tief zerstörte Zähne möglichst minimalinvasiv zu restaurieren und damit möglichst lange zu erhalten. In dieser Expertenrunde stellt Professor Staehle Fälle aus dem eigenen Patientengut vor und erläutert seine jeweiligen Lösungsansätze…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Stiftaufbauten vermögen die Restzahnsubstanz, entgegen der früher propagierten Lehrmeinung, nicht zu stabiliseren. Dr. Gabriel Krastl beleuchtet die verschiedenen Möglichkeiten postendodontischer Versorgungen kritisch.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Punktförmige Approximalkontakte verhindern die Impaktion von Speiseresten und tragen zur Gesunderhaltung des Parodonts bei. Dr. Cornelia Frese erläutert die Vorgehensweise zur Herstellung suffizienter Approximalkontakte sowohl bei primären als auch bei reparaturbedürftigen Kompositrestaurationen.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Die Mundhygiene ist die wichtigste Präventions- und Behandlungsmaßnahme bei Erkrankungen der Mundhöhle, gleich gefolgt von der Tabakprävention bzw. -entwöhnung. Beide Maßnahmen sind essentiell von der Mitarbeit und damit von der Motivation der Patienten abhängig.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Rezessionen im Bereich periimplantärer Weichgewebe stellen für Parodontalchirurgen eine große Herausforderung dar. In diesem Vortrag erläutert Dr. Christian Hammächer die Ätiologie der Rezessionen um Implantate und zeigt Möglichkeiten auf, wie man diese vermeiden bzw. voraussagbar decken kann.

9,90 €*