- Fachgebiete

Bei der fluoreszenzunterstützten Kariesexkavation (FACE) ermöglichen die unterschiedlichen reflektierenden Eigenschaften von kariösem und gesundem Dentin die visuelle Differenzierung und damit eine verbesserte Exkavation. Im zweiten Teil seines Vortrags stellt Professor Wolfgang Buchalla, Regensburg, die…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Zur fluoreszenzunterstützten Kariesexkavation (FACE) zeigt Professor Wolfgang Buchalla, Regensburg, im dritten Teil seines Vortrags anhand klinischer Beispiele die Indikationen, die Anwendung und die Ergebnisse .

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Die Mundschleimhaut ist ein Bereich, der in der Regel allerhöchstens von Zahnarzt inspiziert wird. Um so wichtiger ist seine Aufmerksamkeit in diesem Punkt und dass er gegebenfalls verdächtigen Läsionen auf den Grund geht. Dr. Dr. Markus Tröltzsch schildert das Vorgehen und beschreibt die wichtigsten…

19,90 €*

Die Spülung des Wurzelkanalsystems ist das Thema des ersten Vortrags von Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen. Sie erläutert, warum die Spülung im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung so wichtig ist und welche Spüllösungen sich wissenschaftlich und praktisch bewährt haben.

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Über Applikation und Aktivierung von Spüllösungen spricht Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen, in ihrem zweiten Vortrags. Das Vordringen der Spüllösungen bis auf Arbeitslänge spielt dabei eine äußerst wichtige Rolle. Dr. Rödig erläutert, wie der Zahnarzt dies durch richtige Wahl des…

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Im dritten Teil befasst sich PD Dr. Röding mit der medikamentösen Einlage. Wann ist sie indiziert? Wann ist ein einzeitiges Vorgehen sinnvoll, wann ein zweizeitiges? Welches Medikament sollte gewählt werden? Praktische Tipps inklusive!

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Drei klinische Fälle von Wurzelkanaldesinfektion stellt Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen, in ihrem vierten Vortrag vor. Sie demonstriert damit die Unterschiede bezüglich des Spülprotokolls sowie der Anwendung medikamentöser Einlagen im Kanalsystem in Abhängigkeit vom Ausgangsbefund…

19,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Implantate schaffen die Möglichkeit einer vollständigen prothetischen und vor allem ästhetisch zufriedenstellenden Rehabilitation des Patienten. In aller Regel bestanden Implantate bisher aus Titan. Da die Patienten aber immer häufiger den Wunsch nach bioverträglichen Materialien äußern, findet sich heute…

19,90 €*

Dr. Mehl, München, gibt ein Update zum Thema der digitalen Abformung von Restaurationen und deren Herstellung. Welche Vor- und Nachteile hat sie für Zahnarzt und Zahntechniker? Welche der vollmundigen Werbeaussage wie günstigere Preise, Schnelligkeit, Komfort für den Patienten etc. halten dem Vergleich mit…

19,90 €*

Implantate dienen der funktionellen Rehabilitation zahnloser bzw. teilbezahnter Patienten und können zu ästhetisch hervorragenden Ergebnissen führen. In dieser Diskussionsrunde setzen sich drei Spezialisten für Implantologie und Parodontologie, Dr. Stephan Acham, Dr. Philipp Keeve und Dr. Chantal Pfammatter,…

19,90 €*