- Fachgebiete

Im Beitrag von Prof. Dr. Sculean (Bern) wird die Rezessionsdeckung nach der modifizierten Tunnel-Technik gezeigt; dabei sollen multiple Rezessionen der Miller Klasse 1 im zweiten Quadraten gedeckt werden.

Gratis

Die Regenerative Parodontaltherapie ist das Thema des Interviews mit Professor Sculean. Dieser betont, dass die Regenerative Parodontaltherapie immer im Zusammenhang mit der klassischen Parodontitistherapie gesehen werden muss. Da der Verlust des parodontalen Attachments und des Alveolarknochens immer durch…

19,90 €*

Furaktionsbefall ist immer eine problematische Situation: Die Entscheidung, ob ein Zahnerhaltung möglich und sinnvoll ist, oder eine Extraktion indiziert ist, ist oft schwierig. Professor Dr. Anton Sculean, Universität Bern, erläutert anhand der aktuellen Studienlage, welche Therapieziele mithilfe welcher…

19,90 €*

Diese Rezessionsdeckung erfolgt an einem Patienten mit dünnem parodontalen Phänotyp und multiplen Rezessionen. Prof. Dr. Hannes Wachtel verwendet ebenfalls die modifizierte Tunneltechnik. Zusätzlich werden zwei Bindegewebstransplantate am Gaumen mittels der Single-Inzisions-Technik entnommen und in den…

19,90 €*

Ziel dieser OP ist eine Verbesserung der periimplantären Weichgewebssituation durch eine Verbreiterung der keratinisierten Gingiva.

19,90 €*

Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, leitender Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz beantwortet uns einige Fragen zu durchmesserreduzierten Implantaten.

Gratis

Prof. Dr. Urs Belser ist Geschäftsführender Direktor des Zahnärztlichen Institutes der Universtät Genf. Unsere Redaktion hatte beim ITI Kongress 2012 in Köln die Gelegenheit, ihm einige Fragen zu stellen.

Gratis

Prof. Dr. Gerhard Wahl Leiter der Poliklinik für Chirurgische Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Rheinischen Friedrich-Wihelms-Universität zu Bonn und Vorsitzender der ITI-Sektion Deutschland beantwortet uns Fragen zur Sofortimplantation.

19,90 €*

Prof. Dr. Dr. med. Jörg Wiltfang, Ordinarius für Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (MKG) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. beantwortet Fragen zu Kieferknochen versus Knochenersatzmaterialien.

19,90 €*

Die OP zeigt das chirurgische Vorgehen zur Insertion zweier Frontzahnimplantate für die spätere Rekonstruktion zweier Oberkieferinzisiven mittels Implantatkronen.

19,90 €*