- Fachgebiete

Dr. Bichacho zeigt nach Extraktion mehrerer Zähne in der Oberkiefer-Front eine Möglichkeit der Sofortimplantation ohne Lappenbildung auf

9,90 €*

Wo stehen wir heute? Prof. Wachtel und Dr. Zuhr präsentieren verschiedene Therapieverfahren, die in Abhängikeit von der Defektmorphologie stehen.Neue Trends für die Implantologie im ästhetischen Bereich.

9,90 €*

Dr. T. Griffin (Tufts University, Boston, USA) stellt anhand mehrerer Patientenfälle sein implantologisches Behandlungskonzept vor (Vortrag in englischer Sprache).

9,90 €*

Dr. Rino Burkhardt, Zürich, erläutert detailliert Ursache und Behandlungsmöglichkeiten gingivaler Rezessionen.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Hat die Okklusion Einfluss auf den parodontalen Zustand der Zähne und auf den progredienten Verlauf einer Parodontitis? Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl, Universität Würzburg gibt einen Überblick über den Stand der Wissenschaft.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Welche patholgischen Zusammenhänge bestehen zwischen Parodont und Endodont? Wie lassen sich diese Erkrankungen diagnostizieren und differenzieren? Welches Therapiekonzept ist sinnvoll? Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl, Universität Würzburg klärt diese Fragen.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Die chronische Parodontitis stellt die häufigste Form der parodontalen Erkrankungen dar. Dieser Beitrag stellt dar, welche klinischen Zeichen auf diese Erkrankung hindeuten, welche Risikofaktoren es gibt und wie sich diese Erkrankung therapieren lässt.

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Innerhalb der gezeigten Operation werden sowohl eine Implantation und als auch eine Augmentation im Oberkieferfrontzahnbereich durchgeführt. Genauer finden eine Weichgewebsaugmentation mit einem Bindegewebstransplantat und eine Hartgewebsaugmentation unter Anwendung der Double-Layer-Technik statt.

9,90 €*

In der Zahnmedizin gibt es zahlreiche Dogmen. Diese bestimmen seit vielen Jahren so manch ein Behandlungskonzept – auch in der postendodontischen Versorgung. Aber: Stabilisieren Stifte den behandelten Zahn tatsächlich? Prof. Dr. Detlef Heidemann, Frankfurt a. M., stellt in diesem Vortrag einige tradierte…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Nur ungern gehen die meisten Zahnärzte eine Wurzelrevision an. Warum? Viele Praxen sind hierfür nicht hinreichend ausgerüstet und auch in puncto Ausbildung gibt es hier Defizite. Deshalb widmet sich Prof. Dr. Detlef Heidemann, Frankfurt a.M., diesem Thema.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte