- Fachgebiete

Anatomie: Kiefer ist nicht gleich Kiefer. Der Kieferknochen kann sich in Struktur und Dichte von Fall zu Fall grundlegend unterscheiden – und das hat Auswirkungen auf die Implantologie. Dr. Schmidinger erläutert im folgenden Vortrag detailliert, warum die Spongiosadichte für die Implantologie wichtig ist.

19,90 €*

Prof. Dr. Hürzeler und Dr. Köttgen beleuchten im Rahmen dieser Präsentation die anatomischen Aspekte die für die Implantologie relevant sind. Von zentraler Bedeutung sind unter anderem Aspekte zur A.palatina, zu den Kieferhöhlen, zum N.alveolaris inferior und zum N.lingualis. Was kann bei einer lingualen…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Die aggressive Parodontitis gehört zu den eher seltenen Erkrankungen und so sind noch viele Faktoren unklar: Liegt eine genetische Prädisposition zugrunde? Wie erkennt man diese Form der Parodontitis? Welche Keime haben einen wesentlichen Anteil an der Erkrankung? Wie bekommt man diese in den Griff? Dr.…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

40 bis 50 % der Bevölkerung leiden an einer Parodontitis - fast jeder zweite Patient. Welche Therapie in Betracht kommt, hängt wesentlich von der Klassifizierung der Erkrankung ab. Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl, Universität Würzburg, stellt die aktuelle Klassifizierung der Parodontitis vor und zeigt anhand…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Zum Basiswissen für die Parodontologie und Implantologie gehört die Anatomie des Parodonts. Funktion und Form verstehen, dies beginnt mit dem Einblick in die embryonale Entwicklung des Zahnorgans und setzt sich fort mit dessen Betrachtung Schicht für Schicht. Was erkennt man mit dem bloßen Auge? Welche…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Dr. Otto Zuhr, München, erläutert den Stand der Deckung von Rezessionen.

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Eine strukturierte Entscheidungsfindung ist angesichts der Vielzahl der Möglichkeiten in der Parodontologie immens hilfreich. Dr. Wolfgang Bolz, München, stellt detailliert den Entscheidungsbaum dar, an dem sich der Praktiker orientieren kann.

Gratis

Im Mittelpunkt des Vortrages steht die Verbreiterung der keratinisierten Gingiva unter Verwendung eines freien Schleimhauttransplantates.

Gratis

Horizontale vs. vertikale Augmentation: Ein Vortrag über die verschiedenen Augmentationstechniken unter Einbeziehung der wichtigsten Studienergebnisse.

Gratis

Was ist Platform Switching, wie funktioniert es, wo liegen die Grenzen und was bedeutet es für die Implantologie? Dr. Cocchetto erläutert in diesem Vortrag sein Konzept.

Gratis