Die regenerative Parodontaltherapie verfolgt das Ziel einer restitutio ad integrum, also einer Wiederherstellung des physiologischen Urzustandes. Konkret bedeutet dies, dass nach Eliminierung einer Noxe durch antiinfektiöse Therapie sowohl der parodontale Faserapparat als auch der Knochen seine ursprünglichen…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Zähne und Implantate unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, vor allem aber in Bezug auf ihr regeneratives Potential. Dr. Martin Sachs (Münster) geht im zweiten Teil seines Vortrags auf regenerative Maßnahmen bei Periimplantitiden ein und erläutert ihre Indikationen sowie Erfolgssaussichten.

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die parodontale Regeneration umfasst eine restitutio ad integrum, also die Neubildung von Wurzelzement, parodontalem Faserapparat sowie Alveolarknochen. Dr. Martin Sachs (Münster) beschäftigt sich im ersten Teil seines Vortrags mit der parodontalen Regeneration, also der Wiederherstellung ursprünglich…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die regenerative Parodontitistherapie basiert auf dem Prinzip der Restitutio ad integrum, also der Wiederherstellung des ursprünglichen, physiologischen Zustandes der parodontalen Gewebe. Professor Michael Christgau, Universität Regensburg, erläutert histologische Grundlagen, Indikationen der regenerativen…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die Regenerative Parodontaltherapie umfasst die Degranulation alveolärer Defekte und deren Deckung mittels autologem Knochen, Knochenersatzmaterialien und Biologics. In diesem ersten Teil seines Vortrag befasst sich Priv.-Doz. Dr. Jamal Stein mit der Frage, ob und in welchen Fällen die Regenerative…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die Erfolgsaussichten der Regenerative Parodontaltherapie hängen von der Patientenselektion, von der Wahl der Materialien zur Defektdeckung sowie von chirurgisch-technischen Faktoren ab. Die Letzteren sind das Thema des zweiten Teils des Vortrags von Priv.-Doz. Dr. Jamal Stein zum aktuellen Stand der…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Im Beitrag von Prof. Dr. Sculean (Bern) wird die Rezessionsdeckung nach der modifizierten Tunnel-Technik gezeigt; dabei sollen multiple Rezessionen der Miller Klasse 1 im zweiten Quadraten gedeckt werden.

Gratis

Die Regenerative Parodontaltherapie ist das Thema des Interviews mit Professor Sculean. Dieser betont, dass die Regenerative Parodontaltherapie immer im Zusammenhang mit der klassischen Parodontitistherapie gesehen werden muss. Da der Verlust des parodontalen Attachments und des Alveolarknochens immer durch…

9,65 €

Der Fall zeigt, wie mittels der modifizierten Papilla-Preservations-Technik ein Mukoperiostlappen eleviert wird. Nach gründlicher Reinigung der tiefen infraossären Defekte wird ein Gemisch aus Schmelz-Matrix-Protein, autologem und xenogenem Knochen sowie einer Kollagenmembran eingebracht.

9,65 €

Parodontale Regeneration,Auffüllen de Defekts mit autologen Knochenspänen

9,65 €