Im Fachbereich Parodontologie finden Sie alle Fortbildungsvideos zu diesem Bereich. Wählen Sie durch anklicken ein Video aus. Gratisvideos stehen Ihnen nach der Registrierung kostenlos zur Verfügung, alle weiteren Videos sind im Abonnement enthalten oder können einzeln erwerben werden. Videos mit dem Sternsymbol enthalten einen Multiple-Choice-Fragebogen, nach dessen korrekter Beantwortung Sie ein Zertifikat erhalten. Dieses mit entweder einem oder zwei CME-Punkten kann in ihrem Profil heruntergeladen und als Fortbildungsbestätigung eingereicht werden.


Parodontologie beschäftigt sich mit der Wissenschaft des Zahnhalteapparates. Die Grundlagen in der Parodontologie sind ein wichtiger Baustein, um die Ätiologie und Pathomechanismen im Parodont zu verstehen. Hier erfahren Sie mehr zu u.a. Anatomie, Ätiologie und Definition der verschiedenen Diagnosen im weiten Feld der Parodontologie. Die Diagnostik und Behandlungsplanung sind damit eng verknüpft.

Die antiinfektöse Therapie im Bereich der Parodontologie beschäftigt sich mit der Erstbehandlung parodontaler Erkrankungen und zeigt, wie bakterielle Biofilme, Konkremente und Zahnstein auch in schwierigen anatomischen Regionen wie etwa der Furkation entfernt werden können. Die unterstützende Parodontaltherapie, auch parodontaler Recall genannt, ist für die dauerhafte Eliminierung parodontaler Entzündungen und damit die Gesunderhaltung des Parodont äußerst wichtig.

Die weiterführende parodontale Therapie wird in regenerative und resektive Parodontaltherapie unterteilt. Hier werden die diversen Operationstechniken der parodontalen Chirurgie anhand zahlreicher Fälle erläutert. Die plastische Parodontalchirurgie beschäftigt sich mit der Verbesserung der gingivalen Verhältnissen, sowohl aus ästhetischen als auch aus gesundheitlichen Gründen, wie der Schutz vor Hypersensibilität und Wurzelkaries.

Dr. Daniel Engler-Hamm zeigt im zweiten Teil seiner Vortragsserie zur "Funktionalen chirurgischen Kronenverlängerung" anhand klinischer Fallbeispiele einen praktischen Einstieg in das Thema. Er greift auf, was bei einem inkompletten Zahndurchbruch zu beachten ist, wie es zur Verletzung der biologischen Breite…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Dr. Daniel Engler-Hamm erläutert im ersten Teil zum Thema der "Funktionalen Chirurgischen Kronenverlängerung" deren Definition, Präparationsrichtlinien wie z.B okklusale Konvergenz und gibt einen Überblick über die idealtypische Vorgehensweise. Stichworte wie Ferrule-Effekt und Biologische Breite werden…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Der Fall zeigt, wie mittels der modifizierten Papilla-Preservations-Technik ein Mukoperiostlappen eleviert wird. Nach gründlicher Reinigung der tiefen infraossären Defekte wird ein Gemisch aus Schmelz-Matrix-Protein, autologem und xenogenem Knochen sowie einer Kollagenmembran eingebracht.

9,90 €*

Prof. Dr. Schlagenhauf diskutiert im Gespräch mit Dr. Fickl eine differenzierte Initialtherapie im Bereich der Parodontologie. Vorgestellt werden ein nicht-chirurgischer Ansatz und die zeitliche Verschiebung der Prognose in den Anschluss an die antiinfektiöse Therapie. Erleben Sie in der Diskussion…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Gingivaverdickung mit der modifizierten Tunneltechnik im Seitenzahngebiet

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

In diesem Interview stellt Professor Schlagenhauf dem Zuschauer und dem Interviewpartner Dr. Fickl, das "Würzburgerkonzept" als Erklärungsmodell und Therapiekonzept für Parodontalerkrankungen vor. Eingegangen wird auf die Ätiologie der dentalen Plaque, die heutigen diagnostischen Mittel zur Unterscheidung…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

In diesem aufgezeichneten Live-Interview gibt Professor Hägewald dem Zuschauer und dem Interviewpartner, Professor Wachtel einen aktuellen Überblick zu Fragestellungen und therapeutischen Ansätzen zur Rezessionsdeckung. Technisch wird das Vorgehen zur koronalen Verschiebung des Weichgewebes und der Verwendung…

9,90 €*

Professor Dr. Hannes Wachtel, München, entfernt wird eine kosmetisch störende Amalgamtätowierung im Oberkiefer. Er zeigt, wie das verfärbte Bindegewebe am besten entfernt wird.

9,90 €*

Ein koronaler Verschiebelappen in Kombination mit Straumann Emdogain, einem porcinen Schmelz-Matrix-Protein, wird in diesem Operationsvideo zum Zwecke einer Rezessionsdeckung an den Zähnen 13 und 14 von Prof. Dr Hannes Wachtel durchgeführt. Einer intrasulkären Inzision folgt, unter Erhaltung der…

9,90 €*

Herr Professor Wachtel diskutiert in diesem Vortrag Aspekte der Befundung und der Diagnostik von Parodontalerkrankungen und dem daraus resultierenden individuellen Risikoprofil von erkrankten Personen. Anhand der aktuellen Literatur und diversen Fallbeispielen werden darüber hinaus verschiedene…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte