Die Mundhygiene ist die wichtigste Präventions- und Behandlungsmaßnahme bei Erkrankungen der Mundhöhle, gleich gefolgt von der Tabakprävention bzw. -entwöhnung. Beide Maßnahmen sind essentiell von der Mitarbeit und damit von der Motivation der Patienten abhängig. Zahnarzt Dr. Christoph Ramseier, Bern, stellt…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Rezessionen im Bereich periimplantärer Weichgewebe stellen für Parodontalchirurgen eine große Herausforderung dar. In diesem Vortrag erläutert Dr. Christian Hammächer die Ätiologie der Rezessionen um Implantate und zeigt Möglichkeiten auf, wie man diese vermeiden bzw. voraussagbar decken kann.

9,65 €

Die Regenerative Parodontaltherapie umfasst die Degranulation alveolärer Defekte und deren Deckung mittels autologem Knochen, Knochenersatzmaterialien und Biologics. In diesem ersten Teil seines Vortrag befasst sich Priv.-Doz. Dr. Jamal Stein mit der Frage, ob und in welchen Fällen die Regenerative…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die Erfolgsaussichten der Regenerative Parodontaltherapie hängen von der Patientenselektion, von der Wahl der Materialien zur Defektdeckung sowie von chirurgisch-technischen Faktoren ab. Die Letzteren sind das Thema des zweiten Teils des Vortrags von Priv.-Doz. Dr. Jamal Stein zum aktuellen Stand der…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die antibakterielle Photodynamische Therapie ist eine nebenwirkungsarme adjuvanten Therapie. Dr. Steffen Rieger, Reutlingen, führt in die Methode ein.

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Die antibakterielle Photodynamische Therapie ist eine nebenwirkungsarme adjuvanten Therapie. Dr. Steffen Rieger, Reutlingen, gibt einen Überblick über ihre Anwendung in der Parodontologie.

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Dr. Steffen Rieger, Reutlingen, erläutert den Einsatz adjuvanter Photodynamischer Therapie in der Behandlung einer schweren chronischen generalisierten Parodontitis.

Gratis

Dr. Steffen Rieger, Reutlingen, gibt im Interview einen kurzen Einblick in die Methode der abakteriellen Photodynamischen Therapie. Dabei handelt es sich um ein lichtinduziertes, athermisches Verfahren zur Inaktivierung pathogener Keime.

9,65 €

Von einer parodontalen Rezession spricht man, wenn sich der marginale Gingivarand apikal der Schmelz-Zement-Grenze eines Zahnes befindet. In diesem ersten Teil seines Vortrags erläutert PD Dr. Jamal Stein die morphologisch-prädisponierenden Faktoren für die Entstehung von Rezessionen und schafft einen…

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte

Parodontale Rezessionen führen zu zervikalen Hypersensibilitäten und beeinträchtigen die rot-weiße Ästhetik vor allem im Oberkiefer-Frontzahngebiet. Im zweiten Teil seines Vortrags vermittelt PD Dr. Jamal Stein einen Überblick der vielfältigen Operationstechniken zur Deckung parodontaler Rezessionen.

9,65 €
CME Punkte 2 CME Punkte