Im Fachbereich Restauration finden Sie alle Fortbildungsvideos zu diesem Bereich. Wählen Sie durch anklicken ein Video aus. Gratisvideos stehen Ihnen nach der Registrierung kostenlos zur Verfügung, alle weiteren Videos sind im Abonnement enthalten oder können einzeln erwerben werden. Videos mit dem Sternsymbol enthalten einen Multiple-Choice-Fragebogen, nach dessen korrekter Beantwortung Sie ein Zertifikat erhalten. Dieses mit entweder einem oder zwei CME-Punkten kann in ihrem Profil heruntergeladen und als Fortbildungsbestätigung eingereicht werden.


Die restaurative Zahnheilkunde oder auch konservierende Zahnheilkunde beschäftigt sich vor allem mit direkten Restaurationen natürlicher Zähne, aber auch mit indirekten Restaurationen. Amalgamfüllungen sind wegen der ästhetischen Komponente weitgehend von der Bildfläche verschwunden.

Im Bereich der restaurativen Zahnheilkunde kommen heute verstärkt Kompositrestaurationen zum Einsatz. Hier wird inicht nur gezeigt, mit welchen Tricks sich ästhetisch schöne Füllungen modellieren lassen, sondern es werden auch Matritzentechnik, verschiedene Keile und diverse Indikationen für direkte Kompositrestaurationen in der restaurativen Zahnheilkunde demonstriert und wissenschaftlich beleuchtet. Neben dem Werkstoff Komposit finden auch keramische Werkstoffe Anwendung, vor allem bei indirekten restaurativen Verfahren.

Im digitalen Zeitalter kommen auch immer mehr computergestütze Verfahren zur Anfertigung von Zahnersatz auf den Markt. Die CAD/CAM Technologie wird im Bereich der restaurativen Zahnheilkunde in diesem Kapitel eindrucksvoll und vielseitig beschrieben.

Frontzahnversorgungen mit Keramikrestaurationen, seit Jahren beschäftigt sich Dr. Schwenk mit dieser Thematik. In seinem Vortrag zeigt uns der Spezialist anhand vieler Behandlungsbeispiele die Vorgehensweise bei der Systematik von Frontzahnversorgungen in der ästhetischen Zahnmedizin. Dr. Schwenk geht dabei…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Funktion und weiße Ästhetik, diese Kombination ist aus der ästhetischen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Dr. Schwenk war vor mehr als einer Dekade schon einer der Vorreiter in der ästhetischen Zahnheilkunde. Seine Frage: „Wie können Funktion und weiße Ästhetik, auch bei schwierigen Patientenfällen, z.B.…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

„Non-Prep-Veneers“! Welcher Patient und welches Behandlungsteam träumt nicht von der Möglichkeit, ohne Substanzverlust an Zähnen Restaurationen herstellen und zu befestigen. Das Konzept von „Edel und Weiss“ zeigt, dass es möglich ist, „Non-Prep“ oder wenn indiziert, minimalinvasive Präparationen…

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Beaching und die damit einhergehende Frage: „Wie weiss darf es denn sein?“ steht im Focus des „White aesthetics Bleaching Intensivkurs Teil B“ von Dr. Göttfert. Er knüpft dabei auf den vorangegangenen Vortrag von Dr. Striegel an und begründet anschaulich den Vorteil z.B. der In-Office-Bleachingmethode mit…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Bleaching ist in aller Munde. Die Nachfrage unsere Patienten nach Möglichkeiten für hellere Zähne wächst stetig an. Wer möchte nicht ein schönes Lächeln präsentieren und die damit verbundene Assoziation von Vitalität und Gesundheit ausstrahlen?

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Kronenverlängerungen und die richtigen Indikationen sind ein „Schlüssel zum Erfolg“ in der ästhetischen Zahnmedizin. Dabei können „Display“, Mock-up, Wax-up, Fotos und Situationsmodelle im Vorfeld einer indizierten Kronenverlängerung endscheidend zu einem erfolgreichen Ergebnis beitragen.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Frontzahnästhetik ist nur ein Teil eines Behandlungskonzeptes und steht nie für sich alleine. Zur ästhetischen Planung von Frontzahnversorgungen dürfen die Kriterien der Funktion, der roten und weißen Ästhetik und die individuellen Behandlungswünsche unserer Patienten nie außer Acht gelassen werden.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Die Funktionstherapie mit Einbindung aller Kriterien ist in der ästhetischen Zahnmedizin unumgänglich. Dr. Schwenk und Dr. Striegel stellen uns in diesem Vortrag ihr Konzept für die Funktionstherapie unter Einhaltung der Systematik in der weißen und roten Ästhetik vor.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Minimalinvasive Behandlungskonzepte sind in der ästhetischen Zahnmedizin der Schlüssel zum Erfolg. Dr. Göttfert zeigt uns die Umsetzung der Systematik minimalinvasiver Behandlungskonzepte im Praxisalltag anhand eines Case-Reports.

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt

Adhäsive Vollkeramikrestaurationen zeichnen sich durch ihre Ästhetik, Funktionalität und Biokompatibilität aus. Zur Versorgung von Zahnhartsubstanzverluste, aufgrund funktioneller, ästhetischer und phonetischer Aspekte und zum Ersatz fehlender Zähne werden adhäsive Vollkeramikrestaurationen in der Zahnmedizin…

9,90 €*
CME Punkte 1 CME Punkt