Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Im Fachbereich Kinder- und Jugendzahnheilkunde finden Sie alle Fortbildungsvideos zu diesem Bereich. Wählen Sie durch anklicken ein Video aus. Gratisvideos stehen Ihnen nach der Registrierung kostenlos zur Verfügung, alle weiteren Videos sind im Abonnement enthalten oder können einzeln erwerben werden. Videos mit dem Sternsymbol enthalten einen Multiple-Choice-Fragebogen, nach dessen korrekter Beantwortung Sie ein Zertifikat erhalten. Dieses mit entweder einem oder zwei CME-Punkten kann in ihrem Profil heruntergeladen und als Fortbildungsbestätigung eingereicht werden.


Kinderzahnheilkunde umfasst ein weites Spektrum an Behandlungen im Milch- und Wechselgebiss.

Sehen Sie in der Rubrik Kinderzahnheilkunde Beiträge zum Thema Traumatologie im Milchgebiss, Traumatologie im Wechselgebiss, konservierende Therapie im Milchgebiss, konservierende Therapie im Wechselgebiss sowie prothetische Rehabilitation mit Kronen für Milchzähne, sogenannte Kinderkronen.

Der extrem verlagerte Zahn bedeutet für die kleinen Patienten in der Regel die Entfernung dieser Zähne, da die klassisch kieferorthopädische Freilegung diese Zähne nicht in die Mundhöhle einstellen kann. Mit der hier dargestellten Methode der autogenen Zahntransplantation können auch solche Zähne mit hoher…

9,90 €*

Bei einem 9-jährigen Mädchen wird eine operative Verlagerung des Lippenbändchens in Hypnose durchgeführt. Das Besondere bei einer Kinderhypnose ist, dass die kleinen Patienten schnell zwischen Wach- und Trancezustand hin- und herwechseln können. Dies lässt sich bei Lana gut nachvollziehen. Es werden während…

9,90 €*

In einem zweiteiligen Beitrag präsentiert Frau Dr. Bettina Engler-Hamm grundlegende Aspekte der konservierenden bzw. restaurativen Zahnheilkunde im Milchgebiss.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

In einem zweiteiligen Beitrag präsentiert Frau Dr. Bettina Engler-Hamm grundlegende Aspekte der konservierenden bzw. restaurativen Zahnheilkunde im Milchgebiss.

9,90 €*
CME Punkte 2 CME Punkte

Frakturen des Zahnes und / oder des Alveolarfortsatzes sowie Luxationen des Zahnes - das sind die beiden großen Kategorien der dentalen Traumatologie im Milch- und Wechselgebiss. Dabei ist gerade im Milchgebiss die Gefahr für spätere Schäden groß. Was zu tun ist, um genau dies soweit als möglich zu vermeiden,…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte

Frakturen des Zahnes und / oder des Alveolarfortsatzes sowie Luxationen des Zahnes - das sind die beiden großen Kategorien der dentalen Traumatologie im Milch- und Wechselgebiss. Dabei ist gerade im Milchgebiss die Gefahr für spätere Schäden groß. Was zu tun ist, um genau dies soweit als möglich zu vermeiden,…

Gratis
CME Punkte 2 CME Punkte