Reinigung und Desinfektion des WK-Systems - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
  • DE Deutsch
  • EN English
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Gebr. Brasseler GmbH & Co. KG

Komet my Day

Reinigung und Desinfektion des WK-Systems

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

23:33

Referent:

Priv.-Doz. Dr. med. dent. Hofmann

Bei der mechanischen Reinigung des Wurzelkanalsystems werden maximal 70% der Kanaloberflächen bearbeitet. Privatdozent Dr. Norbert Hofmann erläutert in diesem Vortrag, welche herausragende Rolle die Anwendung von Spülflüssigkeiten im Hinblick auf eine umfassende Desinfektion der Wurzelkanäle spielt.

Gehen wir von 30% unbearbeiteter Kanalwände aus, so können wir uns vorstellen, welche Menge an pathogenen Keimen in ihrem Biofilm zurückblieben, würden wir auf elektrophysikalisch-chemische Methoden gänzlich verzichten. Vor allem Natriumhypochlorit hat sich für die chemische Desinfektion in den letzten Jahren als Goldstandard erwiesen. Es hat antimikrobielle Wirkung, besitzt Kollagenaseaktivität und inaktiviert bakterielles Endotoxin. Wird es zudem ultraschallaktiviert angewendet, kann es auch in kleine Seitenkanälchen vordringen und den dortigen, auf rein mechanischem Wege unerreichbaren Biofilm, eliminieren. Das ultraschallaktivierte Vorgehen hat den weiteren Vorteil, dass die Schmierschicht von den Dentinwänden abgetragen wird, so dass eine weitere Spülung mit EDTA oder Zitronensäure nicht mehr durchgeführt werden muss. In diesem Zusammenhang stellt Dr. Hofmann verschiedene Instrumente zur Ultraschallaktivierung vor und vergleicht verschiedene Applikationskanülen im Hinblick auf ihre Spülleistungen im Wurzelkanalsystem.

Der Experte

Priv.-Doz. Dr. med. dent. Norbert Hofmann

Universitätsklinikum Würzburg

  • geb. 13.03.1959 in Bad Neustadt a. d. Saale
  • 1978 - 1984 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Würzburg
  • 1984-1985 Grundwehrdienst
  • 1985-1989 Ausbildungsassistent an der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe (Direktor: Prof. Dr. Michael Heners)
  • 1988 Promotion (KFO)
  • 2005 Habilitation (Lichtpolymerisation)
  • seit 1989: Oberarzt an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universitätsklinikum Würzburg (Direktor: Prof. Dr. Bernd Klaiber, jetzt Prof. Dr. Gabriel Krastl)
  • Arbeitsschwerpunkte: Endodontie, L ...Mehr Infos »

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»