All-on-4® Live-OP mit Prof. Paulo Malo und dem Team von Dr. Bernd Quantius - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Nobel Biocare

Nobel Biocare

All-on-4® Live-OP mit Prof. Paulo Malo und dem Team von Dr. Bernd Quantius

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

02:25:27

Referenten:

Prof. Malo, Dr. MSc. Quantius

Eine All-on-4® OP mit Prof. Paulo Malo und dem Team von Dr. Bernd Quantius wird live aus der Praxis übertragen. Das All-on-4® Konzept für die Rehabilitation zahnloser Kiefer hat viele Vorteile für die Patienten: Sie erhalten in der Regel auf vier Implantaten einen festsitzenden implantatgestützten Zahnersatz, der sofort belastet werden kann.

Augmentative Maßnahmen sind nicht notwendig. Wie das Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ erfolgreich in der Praxis umgesetzt wird, zeigen die All-on-4® Spezialisten Dr. Bernd Quantius und Dr. Ana Ferro aus der MALO CLINIC Lissabon.

Die All-on-®4 Fortbildungen mit Dr. Bernd Quantius in seiner Mönchengladbacher Praxis sind etwas Besonderes:

Dr. Quantius gründete im Mai 2015 die erste MaloClinic im deutschsprachigem Raum und gehört zu den insgesamt 18 All-on-4® Kompetenzzentren von Nobel Biocare in Deutschland. Bereits am 09. Mai 2015 hatten mehr als einhundert Teilnehmer die Gelegenheit Prof. Paulo Malo – den Entwickler des All-on-4® Behandlungskonzepts – auf der Fortbildung in Mönchengladbach in einer Live-OP mit anschließendem kollegialen Austausch zu erleben.

Die Experten

Prof. Paolo Malo

Prof. Malo received his dental degree from the Faculty of Dental Medicine at the University of Lisbon in 1989. He founded the MALO CLINIC in 1995 where he developed the MALO CLINIC Protocol (surgical techniques and innovative products such as the All-on-4® treatment concept, a new Zygoma implant and protocol, the NobelSpeedy implant and the advanced technical solution MALO CLINIC BRIDGE), recognized worldwide by the dental and medical community as setting a new standard in Fixed Oral Rehabilitation. Prof. Malo is a visiting professor at several universities, has published numerous scientific ...Mehr Infos »
Prof. Paolo Malo

Dr. MSc. Bernd Quantius

Dr. Bernd Quantius, M.Sc. absolvierte das Staatsexamen 1983. Im selben Jahr folgte die Promotion an der Universität Düsseldorf. 1987 war die Eröffnung der Zahnarztpraxis in Mönchengladbach. Seit 1991 ist er als Implantologe tätig. Im Jahr 2001 erfolgte die Zertifizierung Parodontologie. Seit 2002 Tätigkeit als Gerichtsgutachter. Im Februar 2003 erlangte er das Fortbildungsdiplom Implantologie. Es folgte im April 2005 die Zertifizierung zum Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie durch die DGI. Von 2006 bis 2008 absolvierte Dr. Quantius das Masterstudium Implantologie bei der DGI. Seit 2006 ...Mehr Infos »


On1 Versorgungskonzept: Problemlose Versorgungen, auf die Sie sich verlassen können

Die einzigartige On1 Basis verlagert die Prothetikplattform der Nobel Biocare Implantate mit konischer Innenverbindung von Knochen- auf Weichgewebsniveau. Sie bleibt von der Implantatinsertion bis zur endgültigen Versorgung an ihrer Position. Das Weichgewebe bleibt ungestört und kann optimal verheilen. Das On1 Konzept bietet hohe chirurgische Flexibilität, denn es kann mit drei verschiedenen Implantatsystemen mit konischer Innenverbindung verwenden werden: NobelActive, NobelParallel und NobelReplace. Die spezielle On1 IOS (intraoral scanbare) Heilkappe beschleunigt den Abformungsprozess.

creos™ xenogain - Das natürliche Gerüst für die Knochenregeneration

Mit creos™ xenogain wurde die creos™ Produktpalette von Nobel Biocare um ein xenogenes Knochenersatzmaterial erweitert. Das creos™ xenogain Knochenersatzmaterial bovinen Ursprungs ist dank der schonenden Verarbeitungs- und Reinigungsprozesse nachgewiesen hoch biokompatibel. creos™ xenogain KEM haben niedrige Resorptionsraten und dienen somit als langlebige Gerüste, die ausreichend Platz für die Knochenregeneration bieten.

Die creos™ xenogain Knochenersatzmaterialien werden steril geliefert und bieten mit ihren vielfältigen Verpackungen für jede Indikation die geeignete Darreichungsform. Zur Verfügung stehen die altbekannten Fläschchen aber auch Spritzen und Mischgläser. Das Mischglas steht zur sofortigen Anwendung bereit. Das Knochengranulat kann unmittelbar im Glasbehälter angemischt werden, es entfällt das Sterilisieren zusätzlicher Schalen. Die Spritze eignet sich ausgezeichnet für den Sinuslift oder die „Socket Preservation“. Zur Wahl stehen zwei Granulatgrößen in jeweils vier verschiedenen Mengen.

Nobel Active - Ein Implantat wie kein anderes

Einzigartiges Implantatdesign für hohe Primärstabilität und optimale ästhetische Ergebnisse

NobelActive ist wahrlich ein Implantat wie kein anderes. Egal, ob Sie es mit weichem Knochen, Extraktionsalveolen oder im ästhetischen Bereich zu tun haben, Sie profitieren von der hohen Primärstabilität. Deshalb ist NobelActive die geeignete Wahl bei anspruchsvollen Indikationen und Protokollen, wie etwa die Sofortimplantation und Immediate Function.

Integrated Workflow

Erhalten Sie vorhersagbare Ergebnisse in kürzester Zeit und erhöhen Sie die Effizienz während des gesamten Behandlungsverfahrens!

Arbeiten Sie effizient mit Ihren Behandlungspartnern zusammen und erhalten Sie vorhersagbare Ergebnisse in kürzester Zeit. Der Integrated Workflow verbindet NobelClinician, das NobelProcera 2G System, NobelGuide und OsseoCare Pro, sodass Sie einen Prozess von der Diagnose bis zur Versorgung erhalten.

science sphere

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»