4-on-ICX Implantation im Unterkiefer mit provisorischer Sofortversorgung mit ICX-MAGELLAN/ ICX-SafetyGuide System - Dental Online College 4-on-ICX Implantation im Unterkiefer mit provisorischer Sofortversorgung mit ICX-MAGELLAN/ ICX-SafetyGuide System - Dental Online College | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

4-on-ICX Implantation im Unterkiefer mit provisorischer Sofortversorgung mit ICX-MAGELLAN/ ICX-SafetyGuide System

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Referentin:

Dr. Rau

Partner:

Medentis

Dr. Viola Rau zeigt uns in diesem Operationsvideo, wie durch die Anwendung des ICX-Magellan- und des ICX-SafetyGuide-Systems im Falle einer im Unterkiefer zahnlosen Patientin, eine provisorische Sofortversorgung erreicht werden kann. Die präoperative Planung erfolgte mit Hilfe eines DVTs und der Magellan Software.

Hierbei entdeckte Dr. Rau einen verbliebenen Wurzelrest Regio 35, der im Rahmen des implantologischen Eingriffes entfernt werden soll. Die digitale Implantatplanung ermöglichte die Herstellung einer SafetyGuide-Bohrschablone, die mit Befestigungspins am Unterkieferknochen fixiert wird. Es folgen Gingivastanzungen sowie Pilotbohrungen in den Regiones 35, 32, 42 und 45. Es werden insgesamt vier ICX-Implantate (rot) mit einer Länge von 12,5 Millimetern und einem Durchmesser von 3,75 Millimetern eingebracht und mit jeweils 35 Ncm eingedreht. Nach Entnahme der ICX-Magellan-Schablone werden die Multi-Aufbauten inseriert. Diese sind in den Regiones 35 und 45 um 35°, im Frontzahnbereich lediglich um 17° abgewinkelt. Es folgt die Anprobe der ICX-Smile-Bridge, welche mit dünnfließendem Kunststoff um die prothetischen Aufbauten fixiert und hiernach wieder entfernt wird, um sie vom Zahntechniker im Hinblick auf ihre Ästhetik finalisieren zu lassen. Nach deren endgültigen Fertigstellung und Insertion dient ein postoperatives OPG der Kontrolle des Implantatsitzes sowie der Position der Multi-Aufbauten.

© 2017

Der Experte

Dr. Viola Rau

Dr. Viola Rau

2008 bis 2014
Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2014 Fortbildungen in der Implantologie, konservierenden Zahnheilkunde
2014 Fachkunde DVT
2015 Dr. med. dent.
...Mehr Infos »
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • IPI München
  • DSI DentaScience Institute®
  • Henry Schein
  • Kuraray
  • IDI-PARO
  • W&H Deutschland GmbH
  • botiss dental Gmbh
  • Mectron
  • Dentsply Sirona Implants
  • DZR
  • Zimmer Dental
  • Health AG
  • Sirona
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»