Das Tissue Master Concept - Teil 1 - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Das Tissue Master Concept - Teil 1

Jetzt kostenlos Vorschau anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

36:02

Referent:

Dr. Neumeyer

Schaltlücken mit ausreichendem Knochenangebot und genügend keratinisierter Gingiva sind die ideale Ausgangssituation für jeden implantologisch tätigen Zahnarzt. Nur äußerst selten aber finden wir solche Zustände vor. Denn Extraktionen oder Zahnverluste durch parodontale Vorschädigungen gehen immer mit erheblichen Verlusten des alveolären Knochens einher und machen in vielen Fällen ausgedehnte Augmentationsmaßnahmen notwendig.

Natürlich haben wir heute viele Möglichkeiten, solche durchzuführen. Knochenersatzmaterialien, Membran – und Nahttechniken sowie das Weichgewebsmanagement im Allgemeinen haben in den letzten Jahren eine ständige Weiterentwicklung erfahren und werden durchaus mit dem Anspruch der Perfektion angewendet. Trotzdem stellen sie, auch wenn der Ansatz heute noch so minimalinvasiv ist, chirurgische Maßnahmen dar, die zeitaufwändig, belastend für den Patienten sowie dessen Geldbeutel sein können. Was wäre also, wenn wir, biologischen Prinzipien folgend, auf solche Eingriffe weitestgehend verzichten könnten? Das Tissue Master Concept von Dr. Stefan Neumeyer befasst sich mit genau dieser Thematik und beschreibt, wie ein ideales Implantatlager ganz ohne chirurgische Intervention entstehen kann.

Der Experte

Dr. Stefan Neumeyer

Zahnärztliche Praxis, Eschlkam

  • 1973-1979: Studium der Zahnmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 1979: Zahnärztliche Prüfung, Verleihung des Adolf Lübeck-Preises der Universität Würzburg; Assistenzzeit Zahnarztpraxis Dr. Meinhard Popp, Kulmbach
  • 1980: Promotion
  • Seit 1981: Zahnarzt in eigener Praxis in Eschlkam
  • 1982-1989: Mitglied des Prüfungsausschusses für konservierend-chirurgische Leistungen der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns
  • Seit 1987: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Prothetischen Abteilung der Universität Regensburg bzw. der Lud ...Mehr Infos »
  • CAMLOG
  • Kuraray
  • botiss dental Gmbh
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • DZR
  • IPI München
  • Health AG
  • W&H Deutschland GmbH
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • DSI DentaScience Institute®
  • Henry Schein
  • Dentsply Sirona Implants
  • Mectron
  • Sirona
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • IDI-PARO
  • Zimmer Dental

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»