Knochenersatzmaterial Bio-Oss

Geistlich Bio-Oss ist das weltweit führende natürliche Knochenersatzmaterial in der regenerativen Zahnheilkunde. Die herausragenden osteokonduktiven Eigenschaften von Geistlich Bio-Oss führen zu effektiver und vorhersagbarer Knochenregeneration. Geistlich Bio-Oss Partikel werden ein integraler Bestandteil des neu gebildeten Knochengerüsts und erhalten langfristig das Volumen. Die zusätzliche Applikation einer Geistlich Bio-Gide Kollagenmembran ermöglicht eine ungestörte Regeneration im augmentierten Bereich.

Erfahren Sie mehr zum Knochenersatzmaterial Bio-Oss


Kollagenmembran Bio-Gide

Geistlich Bio-Gide ist eine Kollagenmembran für eine zuverlässige Knochenregeneration und optimale Gewebeintegration. Die natürliche bilayer Kollagenstruktur der Geistlich Bio-Gide erlaubt eine schnelle und homogene Vaskularisierung und bewirkt so eine optimale Gewebeintegration und Wundstabilisierung. Die glatte Seite der Geistlich Bio-Gide verhindert das Einwachsen von Weichgewebe in den Knochendefekt und dient als Gerüst für die Anheftung von Fibroblasten. Die raue, offenporige Schichtseite von Geistlich Bio-Gide dient als Gerüst für Knochenzellen und Blutgefässe.

Erfahren Sie mehr zur Kollagenmembran Bio-Gide


Kollagenmatrix Mucograft

Geistlich Mucograft ist eine einzigartige 3D-Kollagenmatrix, die speziell für die Weichgeweberegeneration entwickelt wurde. Ihre primären Indikationen die Vermehrung von keratinisiertem Gewebe und die Rezessionsdeckung.

Geistlich Mucograft bietet eine Alternative zu autogenen Weichgewebetransplantaten. Eine schmerzhafte Entnahme von Gewebe kann somit vermieden werden.

Erfahren Sie mehr zur Kollagenmatrix Mucograft


Kollagenmatrix Fibro-Gide

 

 

 

 

Geistlich Fibro-Gide ist eine resorbierbare, volumenstabile Kollagenmatrix porcinen Ursprungs und wurde speziell für die Weichgeweberegeneration entwickelt. Die Kollagenmatrix besteht aus rekonstituiertem Kollagen und wurde schonend chemisch quervernetzt, um die Volumenstabilität des Produktes zu verbessern. Gleichzeitig behält die Matrix jedoch ihre gute Biokompatibilität. Das poröse Netzwerk der Matrix fördert und unterstützt die Angiogenese, die Neubildung von Bindegewebe und bietet Stabilität des Kollagennetzwerks bei gedeckter Einheilung.

In‑vivo‑Tierstudien haben eine gute Integration von Geistlich Fibro‑Gide in das umgebende Weichgewebe unter Beibehaltung der Stabilität gezeigt. Geistlich Fibro-Gide stellt die Alternative zu autologen Bindegewebetransplantaten (BGT) dar, die aktuell als der Goldstandard in der regenerativen Weichgewebechirurgie gelten.

Erfahren Sie mehr zur Kollagenmatrix Fibro-Gide


Geistlich BioBrief

Der BioBrief stellt klinische Fälle Schritt für Schritt nachvollziehbar dar (Print/pdf-Version) und wird durch ein Online-Webinar/OP-Video (zu finden unter www.geistlich-biobrief.com) unterstützt, indem der Chirurg das Video mit zusätzlichen Informationen kommentiert. Neben der klinischen Vorgehensweise beinhaltet der BioBrief auch Angaben zum Patientenprofil, Behandlungsziel und den klinischen Herausforderungen.

Erfahren Sie mehr zum Geistlich BioBrief

Lernen Sie die SBR-Technik zur Knochenaugmentation mit Schirmschrauben durch einen Blick in den BioBrief und das zugehörige OP-Video genauer kennen: