dent update: Ästhetische Restaurationen mit Keramik - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

dent update: Ästhetische Restaurationen mit Keramik

Jetzt kostenlos Vorschau anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

01:15:38

Referent:

ZA Dieterich

"Haben ästhetische Restaurationen mit Keramik eine Zukunft?" ist die Frage, die sich ZA Horst Dieterich, Winnenden, stellt. Angesichts der aktuellen Entwicklungen verschiedener Hybridmaterialien kann das eine berechtigte Frage sein. ZA Dieterich entwickelt aus seiner täglichen praktischen Erfahrung heraus seine Antwort. Der Vortrag wurde gehalten im Rahmen der Veranstaltung dent update Zahnerhaltung und Ästhetik 2014.

Es ist gar oft nicht so leicht zu definierten, wo denn eigentlich die ästhetische Zone beginnt bzw. endet. ZA Dieterich definiert die Zone eher nach der Einschätzung des Patienten denn nach der Zahnnummer. Entsprechend ist der Patientenwunsch ausschlaggebend für die Anstrengung, die für eine ästhetische Lösung unternommen werden sollte. Seiner Erfahrung nach steht die Langlebigkeit bei vielen Patienten über dem ästhetisch perfekten Ergebnis.

Angesichts der Möglichkeiten von Kompositrestaurationen haben sich die Indikationen für Keramikrestaurationen gerade bei Erstbehandlungen deutlich verschoben. Bei Sekundärrestaurationen sind hingegen indirekte Restaurationen häufig von Vorteil, auch wenn auch hier anderen Möglichkeiten bestehen. Aber: Alle neueren Restaurationsmethoden sind in ihrem Erfolg durchaus vom handwerklichen Geschick des Behandlers bzw. des Zahntechnikers abhängig. Bei der Wahl der Restaurationsform sollte also auch dies in Betracht gezogen werden.

ZA Dieterich nennt mehrere Kriterien, die für ihn den Ausschlag für oder gegen eine Restauration mit Keramik geben. Von einigen neueren Materialien erhofft er sich sogar zusätzliche Impulse.

Der Experte

ZA Horst Dieterich

Allgemeinzahnarztpraxis, Winnenden

  • Seit 1989 in Winnenden in eigener Allgemeinzahnarztpraxis niedergelassen
  • 2009 Angliederung eines zahntechnisches Praxislabors
  • Seit 2006 zertifizierter Spezialist für rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion der European Dental Association EDA und der DGÄZ
  • Im GAK und ÄFZ viele Jahre Mitglied des Vorstands und Vorsitzender
...Mehr Infos »
  • Sirona
  • DSI DentaScience Institute®
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • Henry Schein
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • Dentsply Sirona Implants
  • DZR
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • IDI-PARO
  • Align Technology Inc.
  • botiss dental Gmbh
  • Kuraray
  • Zimmer Dental
  • IPI München
  • Health AG
  • Mectron
  • W&H Deutschland GmbH
  • CAMLOG

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»