Umgang mit kostenerstattenden Stellen - Kürzung der Laborkosten - Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Umgang mit kostenerstattenden Stellen - Kürzung der Laborkosten

Jetzt kostenlos Vorschau anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Länge:

06:35

Referentin:

Schmidt

Der souveräne Umgang mit kostenerstattenden Stellen spart einer Praxis viel Zeit, Geld und Nerven. Sabine Schmidt, Leiterin des GOZ-Referats der DZR GmbH Stuttgart, erläutert, wie Sie gemeinsam mit dem Patienten auf eine angekündigte Kürzung von Laborkosten reagieren sollten.

Der Experte

Sabine Schmidt

DZR, Stuttgart

Sabine Schmidt ist Abrechnungsexpertin und leitet bei der DZR GmbH das GOZ -Referat. Seit vielen Jahren ist sie als Referentin für Zahnärztinnen/Zahnärzte und deren Teams tätig.
Sie ist Co-Autorin des aktuellen Abrechnungshandbuches Implantologie des BDIZ/EDI sowie des Kompendiums zur GOZ 2012. Für diverse Berufsverbände und medizinische Verlage ist sie als Autorin und Referentin tätig. ...Mehr Infos »
  • Sirona
  • Dentsply Sirona Implants
  • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
  • Mectron
  • Align Technology Inc.
  • Henry Schein
  • DZR
  • botiss dental Gmbh
  • CLINICAL HOUSE EUROPE
  • DSI DentaScience Institute®
  • IPI München
  • CAMLOG
  • W&H Deutschland GmbH
  • Health AG
  • IDI-PARO
  • Kuraray
  • Zimmer Dental

Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

Sie finden uns auch auf:

Service- und Mitgliedshotline:

+49 (02234) 70 11 58 0

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren»