Osteolyse Osteolyse | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Stichwort: Osteolyse

Beitrag jetzt anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Zahnärztliche Chirurgie - Grundlagen_Zahnärztliche Chirurgie - Vortrag

APW-Select 2016: Management von Antiresorptiva - assoziierten Osteonekrosen und anderen medikamentassoziierten Wundheilungsstörungen

Länge:

30:25

Referent:

Dr. Dr. Tröltzsch

Heute weiß man, dass es neben den Bisphosphonaten noch eine ganze Reihe anderer Medikamente gibt, die Knochennekrosen hervorrufen können. Der Begriff Bisphosphonat-assoziierte Knochennekrosen (BONJ) wird deshalb heute weitgehend vom Terminus Medikamenten-assoziierte Knochennekrosen abgelöst. Dr. Dr. Matthias Tröltzsch erläutert, ausgehend von der Physiologie des Knochenstoffwechsels, die Pharmakologie der Antiresorptiva und deren Pathophysiologie und beschreibt präventive, diagnostische und therapeutische Maßnahmen der Medikamenten-assoziierten Knochennekrosen. Mehr Infos »
    Vorschau kostenlos anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Endodontie - Endo-Paro-Läsion - Vortrag

    Ätiologie, Diagnostik und Varianten bei ParoEndo-Läsionen

    Länge:

    21:38

    Referent:

    Dr. Sachs

    Test Status: Test verfügbar

    Paro-Endo-Läsionen, ihre Ätiologie und Diagnostik sind die Themen des Vortrags von Dr. Martin Sachs. Anhand von Fällen aus seinem eigenen Patientengut stellt uns Dr. Sachs Varianten von Paro-Endo-Läsionen vor und zeigt auf, welche therapeutischen Maßnahmen jeweils greifen. Paro-Endo-Läsionen können primär parodontal, primär endodontal oder kombiniert parodontal-endodontal sein. Die häufigsten Ursachen stellen Konkremente, überstehende Kronenränder sowie iatrogene Faktoren wie Stiftperforationen dar. Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Zahnerhaltung - Endodontie - Vortrag

      Das war gar kein Kanal-Die Behandlung von Perforationen

      Länge:

      32:25

      Referent:

      Dr. Brüsehaber, M.Sc.

      Perforationen sind häufige Ursache des endodontischen Misserfolgs. Dr. Martin Brüsehaber geht in seinem Vortrag auf die Ursachen von Perforationen ein, erläutert die klinische und radiologische Diagnostik und diskutiert adäquate Therapieoptionen. Jeder Zahnarzt kennt die Situation, in der sich ein vermeintlicher Wurzelkanal oder Kanaleingang nicht als solcher entpuppt, sondern eine Verbindungsstelle zwischen Wurzelkanalsystem und Alveolarknochen darstellt.Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Zahnerhaltung - Endodontie - Vortrag

      Diagnostik und Behandlung von Perforationen während der Wurzelkanalbehandlung

      Länge:

      41:35

      Referent:

      Dr. Krupp

      Eine Wurzelkanalperforation während der endodontischen Behandlung stellt eine gefährliche Komplikation dar, weil sie eine periradikuläre Osteolyse nach sich ziehen kann. Je früher eine solche Perforation erkannt und behandelt werden kann, umso besser sind die Erfolgsaussichten. Dr. Christian Krupp, Hamburg, erläutert das Management iatrogener Perforationen. Der Vortrag wurde gehalten im Rahmen der Veranstaltung APW Select 2014.Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Implantologie - Grundlagen_Impl - Vortrag

      Digitale Volumentomographie – Ein Interview mit Dr. Michael Bornstein

      Länge:

      09:15

      Referent:

      Prof. Dr. med. dent. Bornstein

      Dr. Michael Bornstein, Bern, beantwortet Fragen rund um das Thema Digitale Volumentomographie.Mehr Infos »
        Vorschau kostenlos anschauen
        Fortbildungspunkte sammeln
        Zahnerhaltung - Endodontie - Vortrag

        Wurzelkanaldesinfektion - Teil 1: Mikrobiologie und Spülflüssigkeiten

        Länge:

        27:05

        Referentin:

        Priv.-Doz. Dr. Rödig

        Die Spülung des Wurzelkanalsystems ist das Thema des ersten Vortrags von Priv.-Doz. Dr. Tina Rödig, Universitätsmedizin Göttingen. Sie erläutert, warum die Spülung im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung so wichtig ist und welche Spüllösungen sich wissenschaftlich und praktisch bewährt haben.Mehr Infos »
        • Mectron
        • Henry Schein
        • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
        • botiss dental Gmbh
        • Kuraray
        • Zimmer Dental
        • W&H Deutschland GmbH
        • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
        • DZR
        • Dentsply Sirona Implants
        • CAMLOG
        • DSI DentaScience Institute®
        • CLINICAL HOUSE EUROPE
        • Align Technology Inc.
        • IDI-PARO
        • Health AG
        • Sirona
        • IPI München

        Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
        in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

        Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

        Sie finden uns auch auf:

        Service- und Mitgliedshotline:

        +49 (02234) 70 11 58 0

        Newsletter abonnieren


        Newsletter abonnieren»