Verblendung Verblendung | Dental Online College
Ein Service des  Deutschen Ärzteverlags
(02234) 70 11 58 0Kundenhotline

Warenkorb

Stichwort: Verblendung

Vorschau kostenlos anschauen
Fortbildungspunkte sammeln
Implantologie - Versorgungskonzepte - Vortrag

Festsitzende Implantatkonstruktionen mit Zirkongerüst

Länge:

22:17

Referent:

Dr. Gollner

Test Status: Test verfügbar

Dr. Martin Gollner, Bayreuth, stellt das Konzept der implantatgetragenen Suprakonstruktionen auf Zirkongerüsten vor und erläutert seine Vorteile gegenüber den konventionellen Lösungen. Mehr Infos »
    Vorschau kostenlos anschauen
    Fortbildungspunkte sammeln
    Praxis-Organisation - Abrechnung - Vortrag

    Honorarkalkulation nach GOZ

    Länge:

    07:33

    Referentin:

    Schmidt

    Abrechnung zahnärztlicher Leistungen ist ein Gebiet, das ständig im Fluss ist. Deshalb erläutert Sabine Schmidt, Leiterin des GOZ-Referats der DZR GmbH Stuttgart, den jeweils aktuellsten Stand. Bei der Honorarkalkulation nach der neuen GOZ sind Zahnärzte aus verschiedenen Gründen nach wie vor zurückhaltend. Sabine Schmidt erläutert deshalb die Kriterien, die für eine nachvollziehbare Begründung entscheidend sind.Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      EDA Zertifizierung - Restaurative Zahnmedizin mit Prothetik - Vortrag

      Komplikationsarme festsitzende Implantatprothetik

      Länge:

      39:18

      Referent:

      Dr. Hajtó

      Test Status: Test verfügbar

      Ein implantologisches Konzept kann dann als erfolgreich angesehen werden, wenn die Misserfolgsquote innerhalb der ersten zehn Jahre nach einer Implantation weniger als 1% beträgt. Dabei gilt die Osseointegration nicht mehr als das größte Risiko, sondern es sind vielmehr die einzelnen Materialien, die innerhalb eines Implantatsystems aufeinandertreffen und kombiniert werden. Dr. Jan Hajtó, München, beschreibt heutige typische Misserfolge der Implantologie und bespricht ihre Ursachen. Daraus entwickelt er Lösungsansätze für die Optimierung des implantologischen Konzeptes vor.Mehr Infos »
      Vorschau kostenlos anschauen
      Fortbildungspunkte sammeln
      Für diesen Inhalt benötigen sie den Adobe-Flash-Player. Dieser Inhalt kann nicht auf dem iPhone / iPad angezeigt werden.
      Zahnerhaltung - Restaurative Zahnheilkunde - Vortrag

      Komposit - eine Alternative zur Keramik?

      Länge:

      34:21

      Referentin:

      ZTM von Hajmasy

      Test Status: Test verfügbar

      In diesem Vortrag stellt die Referentin Anette von Hajmasy, die Vorteile und Möglichkeiten von modernen Komposit-Verblendmaterialien vor. Ausführlich wird auf die physikalischen, die technischen und die ästhetischen Anforderungen von Keramik- sowie Kompositwerkstoffen, die heute zur Verblendung von verschiedenen Gerüstmaterialien zur Verfügung stehen eingegangen. Mit dem Kompress-Verfahren zeigt die Referentin ein Verfahren, welches durch seine optimierten Verarbeitungsbedingungen ästhetisch wie funktionell hochwertigste Kompositverblendungen ermöglicht.    Mehr Infos »
      • Dentsply Sirona Implants
      • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
      • Kuraray
      • W&H Deutschland GmbH
      • botiss dental Gmbh
      • CAMLOG
      • Komet/Gebr. Brasseler GmbH &Co KG
      • DZR
      • Zimmer Dental
      • Align Technology Inc.
      • Sirona
      • Mectron
      • DSI DentaScience Institute®
      • IDI-PARO
      • Henry Schein
      • Health AG
      • CLINICAL HOUSE EUROPE
      • IPI München

      Dental Online College: Fortbildung + Weiterbildung
      in Zahnmedizin, Zahnheilkunde und Oralchirurgie.

      Das Dental Online College ist eine E-Learning Plattform für Zahnärzte und Studenten. Kernbestandteil des Angebots sind qualitativ hochwertige Fortbildungs-Videos auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, die über die Internet-Plattform aufgerufen werden können. Das Dental Online College bietet Zahnärzten und Studenten als Online-Fortbildungsplattform neben OP-Trainings, die anspruchsvolle chirurgische Techniken in anschaulichen Videos zeigen, auch weiterführende Interviews, Videos von Vorträgen und Unterlagen zur Durchführung der OPs.

      Sie finden uns auch auf:

      Service- und Mitgliedshotline:

      +49 (02234) 70 11 58 0

      Newsletter abonnieren


      Newsletter abonnieren»