Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Adhäsivbrücken

Wenn man als einziges Instrument einen Hammer hat, sieht die ganze Welt aus wie ein Nagel (frei nach Paul Watzlawick). Es muss nicht immer das Implantat oder die Brücke sein, um eine Lücke zu schließen. Die Adhäsivbrücke hat – wenn sie korrekt gemacht wird – eine ähnliche Langzeitüberlebensrate wie Brücken oder implantatgetragener Zahnersatz. Wichtig für den Erfolg sind Materialkenntnisse und vor allem die Beherrschung der Klebetechniken. In diesem Vortrag geben wir Ihnen Kenntnis und Sicherheit in einer weiteren, einfachen, sicheren und schnellen Therapieform.

2 CME Punkte

Adhäsivbrücken

Wenn man als einziges Instrument einen Hammer hat, sieht die ganze Welt aus wie ein Nagel (frei nach Paul Watzlawick). Es muss nicht immer das Implantat oder die Brücke sein, um eine Lücke zu schließen. Die Adhäsivbrücke hat – wenn sie korrekt gemacht wird – eine ähnliche Langzeitüberlebensrate wie Brücken oder implantatgetragener Zahnersatz. Wichtig für den Erfolg sind Materialkenntnisse und vor allem die Beherrschung der Klebetechniken. In diesem Vortrag geben wir Ihnen Kenntnis und Sicherheit in einer weiteren, einfachen, sicheren und schnellen Therapieform.

Über den Experten

Sönke Harder

Priv.-Doz. Dr. Sönke Harder

Spezialist für Prothetik (Zahnersatz) und Implantologie

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über den Experten

Christian Mehl

Prof. Dr. Christian Mehl

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Implantologie, Endodontologie und Ästhetischer Zahnmedizin

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen