APW Select: Fokus Parodontologie

Professor Schlagenhauf und Professor Fickl behandlen dabei das Thema der Behandlung paradontaler Entzündungen. Dabei geht es um Antibiotika vs. Probiotika und der Frage, welchen Einfluss eine Ernährungsumstellung auf das Bakteriengleichgewicht des Mundes haben kann. Weiterhin wird der chirurgische Eingriff besprochen und Anregungen gegeben, ab wann eine Extraktion des befallenen Zahnes nötig ist. Abrechnungsexpertin Sabine Schmidt stellt dann in ihren Praxistipp das Thema paradontale Leistungen in den Mittelpunkt. Hier geht es um die Problematik des Honorarverlustes und um die Möglichkeiten, Leistungen noch besser abzurechnen.

APW Select: Fokus Parodontologie

Professor Schlagenhauf und Professor Fickl behandlen dabei das Thema der Behandlung paradontaler Entzündungen. Dabei geht es um Antibiotika vs. Probiotika und der Frage, welchen Einfluss eine Ernährungsumstellung auf das Bakteriengleichgewicht des Mundes haben kann. Weiterhin wird der chirurgische Eingriff besprochen und Anregungen gegeben, ab wann eine Extraktion des befallenen Zahnes nötig ist. Abrechnungsexpertin Sabine Schmidt stellt dann in ihren Praxistipp das Thema paradontale Leistungen in den Mittelpunkt. Hier geht es um die Problematik des Honorarverlustes und um die Möglichkeiten, Leistungen noch besser abzurechnen.

Über den Experten

Markus Bechtold

Dr. Markus Bechtold

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Parodontologie

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über den Experten

Ulrich Schlagenhauf

Prof. Dr. Ulrich Schlagenhauf

Leiter der Abteilung Parodontologie - Universitätsklinikum Würzburg

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über den Experten

Stefan Fickl

Prof. Dr. Stefan Fickl

Privatpraxis für Zahnheilkunde und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über die Expertin

Sabine Schmidt

Sabine Schmidt

Abrechnungsexpertin Sabine Schmidt leitet bei der DZR GmbH das GOZ-/BEMA-Referat.

Zum Expertinnenprofil Frage an die Expertin stellen

Das könnte Sie auch interessieren