APW Select: Neue „Aerosol“-Leitlinie im Fokus

Interesse wieder groß: APW Online Seminar zur „Aerosol“-Leitlinie

Auch in der vierten Auflage verzeichnete die neue APW-Reihe der Online Seminare großes Interesse. Ein fast ausgebuchtes Online Seminar spricht für die richtige Themenwahl. Mit der raschen Erstellung und Veröffentlichung der S1-Leitlinie zum Thema "Umgang mit zahnmedizinischen Patienten bei Belastung mit Aerosol-übertragbaren Erregern" hatte die DGZMK den zahnmedizinischen Praxen eine wichtige Hilfestellung geliefert. Im 4. APW Online Seminar wurde sie aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Dabei kam u.a. der Initiator dieser Leitlinie, Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas (Uni Mainz), ("Hintergründe der Leitlinie und Bewertung der aktuellen Situation“) zu Wort. Weitere Referenten waren  Dr. Kai Voss (Kirchbarkau), Dr. Lena Katharina Müller / PD Dr. Julia Heider (Uni Mainz) sowie M. Sc. Toni Luise Meister (Uni Bochum). Sabine Schmidt, Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum (DZR), lieferte eine Kommentierung der LL aus Sicht der Abrechnung. Der stellv. APW-Vorsitzende, Dr. Markus Bechtold, führte durch das Programm. Die DGZMK und die APW bedanken sich für die Unterstützung dieses Online Seminars bei den Unternehmen BEGO, Geistlich, DENTSPLY-SIRONA und Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum (DZR).

APW Select: Neue „Aerosol“-Leitlinie im Fokus

Interesse wieder groß: APW Online Seminar zur „Aerosol“-Leitlinie

Auch in der vierten Auflage verzeichnete die neue APW-Reihe der Online Seminare großes Interesse. Ein fast ausgebuchtes Online Seminar spricht für die richtige Themenwahl. Mit der raschen Erstellung und Veröffentlichung der S1-Leitlinie zum Thema "Umgang mit zahnmedizinischen Patienten bei Belastung mit Aerosol-übertragbaren Erregern" hatte die DGZMK den zahnmedizinischen Praxen eine wichtige Hilfestellung geliefert. Im 4. APW Online Seminar wurde sie aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Dabei kam u.a. der Initiator dieser Leitlinie, Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas (Uni Mainz), ("Hintergründe der Leitlinie und Bewertung der aktuellen Situation“) zu Wort. Weitere Referenten waren  Dr. Kai Voss (Kirchbarkau), Dr. Lena Katharina Müller / PD Dr. Julia Heider (Uni Mainz) sowie M. Sc. Toni Luise Meister (Uni Bochum). Sabine Schmidt, Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum (DZR), lieferte eine Kommentierung der LL aus Sicht der Abrechnung. Der stellv. APW-Vorsitzende, Dr. Markus Bechtold, führte durch das Programm. Die DGZMK und die APW bedanken sich für die Unterstützung dieses Online Seminars bei den Unternehmen BEGO, Geistlich, DENTSPLY-SIRONA und Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum (DZR).

Über den Experten

Markus Bechtold

Dr. Markus Bechtold

Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt in Parodontologie

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über den Experten

Bilal Al-Nawas

Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas

Leitender Oberarzt an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Mainz

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über die Expertin

Sabine Schmidt

Sabine Schmidt

Abrechnungsexpertin Sabine Schmidt leitet bei der DZR GmbH das GOZ-/BEMA-Referat.

Zum Expertinnenprofil Frage an die Expertin stellen

Über die Expertin

Julia Heider

Priv.-Doz. Dr. med Dr. med. dent. Julia Heider

Fachzahnärztin für Oralchirurgie Assistenzärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Zum Expertinnenprofil Frage an die Expertin stellen

Über die Expertin

Toni Luise Meister

M.Sc. Toni Luise Meister

Doktorandin an der Medizinische Hochschule Hannover

Zum Expertinnenprofil Frage an die Expertin stellen

Über den Experten

Kai Voss

Dr. Kai Voss

Vizepräsident der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Das könnte Sie auch interessieren