Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Befundungs-Bootcamp Teil 3: DVT

Alle Bücher zu bildgebenden diagnostischen Verfahren in der Zahnheilkunde leiden unter einem wesentlichen Mangel: es wird nie plastisch beschrieben, wie eine Panoramaschichtaufnahme (PX) oder eine Digitale Volumentomographie (DVT) strukturiert und sicher auszuwerten ist.

Das war für uns der eigentliche Anlass, das Boot-Camp vor einigen Jahren aus der Taufe zu heben. Hier bekommt Ihr einen dreiteiligen Einblick in das Thema Befundung, einschließlich der entsprechenden Grundlagen und Bildbeispiele im 2D- und 3D-Format.

Im dritten Teil bespricht PD Dr. Schulze das DVT.

•    Wie stelle ich den Patienten korrekt ein im Gegensatz zur Panorama-
     schichtaufnahme?
•    Wie stellt sich der Befund Riesenzellgranulom, wie eine periapikale Zement-
     Dysplasie im DVT dar?
•    In welcher Region treten welche Pathologien typischerweise auf?

An Beispielen werden erst in der zweidimensionalen und dann im DVT Patientenfälle besprochen und das Herangehen beim Befunden beschrieben.

1 CME Punkt

Befundungs-Bootcamp Teil 3: DVT

Alle Bücher zu bildgebenden diagnostischen Verfahren in der Zahnheilkunde leiden unter einem wesentlichen Mangel: es wird nie plastisch beschrieben, wie eine Panoramaschichtaufnahme (PX) oder eine Digitale Volumentomographie (DVT) strukturiert und sicher auszuwerten ist.

Das war für uns der eigentliche Anlass, das Boot-Camp vor einigen Jahren aus der Taufe zu heben. Hier bekommt Ihr einen dreiteiligen Einblick in das Thema Befundung, einschließlich der entsprechenden Grundlagen und Bildbeispiele im 2D- und 3D-Format.

Im dritten Teil bespricht PD Dr. Schulze das DVT.

•    Wie stelle ich den Patienten korrekt ein im Gegensatz zur Panorama-
     schichtaufnahme?
•    Wie stellt sich der Befund Riesenzellgranulom, wie eine periapikale Zement-
     Dysplasie im DVT dar?
•    In welcher Region treten welche Pathologien typischerweise auf?

An Beispielen werden erst in der zweidimensionalen und dann im DVT Patientenfälle besprochen und das Herangehen beim Befunden beschrieben.

Über den Experten

Fortbilden, wann und wo Sie wollen!

Bleiben Sie mit Ihrem Dental Online College immer auf dem neuesten Stand

In diesen turbulenten Zeiten ist Planung schwierig geworden. Das Dental Online College ist dabei so flexibel wie Sie es jetzt sein müssen. Es ist überall dort wo Sie sind und bietet Ihnen Fortbildungsangebote, wann immer Sie Zeit dafür haben. Registrieren Sie sich und schauen Sie alle unsere Gratisbeiträge, erhalten Sie die neuesten Infos rund um das Portal über unseren Newsletter oder greifen Sie über unsere Abos direkt auf alle Beiträge der Plattform zu.

Erfahren Sie mir über das Dental Online College!

Das könnte Sie auch interessieren