Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Chronischer Gesichtsschmerz und Okklusion

Chronischer Gesichtsschmerz kann vielfältige Ursachen haben und entsprechend viele ärztliche Disziplinen können involviert sein. Priv.-Doz. Dr. Eva Engel, Universität Tübingen, zeigt das Ursachenspektrum auf und auch die zahnärztlichen Handlungsmöglichkeiten. Insbesondere wenn es um die Entscheidung für oder gegen irreversible Veränderungen an den Kondylenpositionen und der Okklusion geht, ist die zahnärztliche Expertise unerlässlich.

2 CME Punkte

Chronischer Gesichtsschmerz und Okklusion

Chronischer Gesichtsschmerz kann vielfältige Ursachen haben und entsprechend viele ärztliche Disziplinen können involviert sein. Priv.-Doz. Dr. Eva Engel, Universität Tübingen, zeigt das Ursachenspektrum auf und auch die zahnärztlichen Handlungsmöglichkeiten. Insbesondere wenn es um die Entscheidung für oder gegen irreversible Veränderungen an den Kondylenpositionen und der Okklusion geht, ist die zahnärztliche Expertise unerlässlich.

Über die Expertin

Eva Engel

Priv.-Doz. Eva Engel

Ärztliche Direktorin (komm.) der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik mit Propädeutik (Universitätsklinikum der Eberhard-Karls-Universität Tübingen)

Zum Expertinnenprofil Frage an die Expertin stellen