Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Das Würzburger Konzept: Interview mit Prof. Schlagenhauf zu den Grundlagen

In diesem Interview stellt Professor Schlagenhauf dem Zuschauer und dem Interviewpartner Dr. Fickl, das "Würzburgerkonzept" als Erklärungsmodell und Therapiekonzept für Parodontalerkrankungen vor. Eingegangen wird auf die Ätiologie der dentalen Plaque, die heutigen diagnostischen Mittel zur Unterscheidung verschiedener Erkrankungsformen, die Therapieansätze mit und ohne Unterstützung durch eine Antibiose, sowie den Stellenwert der chirugischen Parodontaltherapie in diesem Konzept.

2 CME Punkte

Das Würzburger Konzept: Interview mit Prof. Schlagenhauf zu den Grundlagen

In diesem Interview stellt Professor Schlagenhauf dem Zuschauer und dem Interviewpartner Dr. Fickl, das "Würzburgerkonzept" als Erklärungsmodell und Therapiekonzept für Parodontalerkrankungen vor. Eingegangen wird auf die Ätiologie der dentalen Plaque, die heutigen diagnostischen Mittel zur Unterscheidung verschiedener Erkrankungsformen, die Therapieansätze mit und ohne Unterstützung durch eine Antibiose, sowie den Stellenwert der chirugischen Parodontaltherapie in diesem Konzept.

Über den Experten

Ulrich Schlagenhauf

Prof. Dr. Ulrich Schlagenhauf

Leiter der Abteilung Parodontologie - Universitätsklinikum Würzburg

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Über den Experten

Stefan Fickl

Prof. Dr. Stefan Fickl

Privatpraxis für Zahnheilkunde und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen