Vorschau beendet

Dieses Expertenvideo können Sie in voller Länge sehen, wenn Sie es einzeln kaufen

oder ein Abonnement abschließen.

Die plastische Deckung multipler Rezessionen

  • CME: 2 CME Punkte
  • Preis: 19,90 € inkl. Mwst. 23,68 €*
  • weitere Infos einblenden
  • Länge:
  • Erstelldatum:2016
  • Expert/in:Prof. Dr. Anton Sculean

Rezessionen und keilförmige Zahnhalsdefekte werden häufig durch eine traumatische Zahnputztechnik hervorgerufen. In diesem Operationsvideo demonstriert Prof. Dr. Anton Sculean die Deckung multipler Rezessionen in der Oberkieferfront durch die Transplantation subepithelialen Bindegewebes vom Gaumen.

Zunächst führt Prof. Sculean auf der Vestibulärseite der Zähne 21 bis 23 eine intrasulkäre Inzision durch und präpariert durch Anwendung verschiedener Tunnelierungsinstrumente einen Mukoperiostlappen, der nach Überschreiten der mukogingivalen Grenzlinie in einen Spaltlappen übergeht. Die Interdentalpapillen bleiben dabei erhalten, um eine Blutversorgung des Lappens sowohl von basal als auch von koronal gewährleisten zu können. Daraufhin wird am harten Gaumens durch die Anwendung der Single Incision Technik ein subepitheliales Bindegewebstransplantat entnommen, welches nicht nur der Deckung der Rezessionen dient, sondern auch eine Verdickung der attached Gingiva im Bereich des Empfängerbetts herbeiführen und somit das Langzeitergebnis stabilisieren soll. Nach der Konditionierung der Wurzeloberflächen mit Straumann Prefgel und dem Auftragen von Straumann Emdogain wird das Tranplantat von distal nach mesial in den Tunnel eingezogen und beidseits vernäht. Umschlingungsnähte fixieren es in einer koronalen Position. Letzteres führt zu einer Stabilisierung des Mukoperiostlappens über dem transplantierten Bindegewebe und gewährleistet eine vollständige und langfristige Deckung der gingivalen Rezessionen.

Die plastische Deckung multipler Rezessionen

Rezessionen und keilförmige Zahnhalsdefekte werden häufig durch eine traumatische Zahnputztechnik hervorgerufen. In diesem Operationsvideo demonstriert Prof. Dr. Anton Sculean die Deckung multipler Rezessionen in der Oberkieferfront durch die Transplantation subepithelialen Bindegewebes vom Gaumen.

Zunächst führt Prof. Sculean auf der Vestibulärseite der Zähne 21 bis 23 eine intrasulkäre Inzision durch und präpariert durch Anwendung verschiedener Tunnelierungsinstrumente einen Mukoperiostlappen, der nach Überschreiten der mukogingivalen Grenzlinie in einen Spaltlappen übergeht. Die Interdentalpapillen bleiben dabei erhalten, um eine Blutversorgung des Lappens sowohl von basal als auch von koronal gewährleisten zu können. Daraufhin wird am harten Gaumens durch die Anwendung der Single Incision Technik ein subepitheliales Bindegewebstransplantat entnommen, welches nicht nur der Deckung der Rezessionen dient, sondern auch eine Verdickung der attached Gingiva im Bereich des Empfängerbetts herbeiführen und somit das Langzeitergebnis stabilisieren soll. Nach der Konditionierung der Wurzeloberflächen mit Straumann Prefgel und dem Auftragen von Straumann Emdogain wird das Tranplantat von distal nach mesial in den Tunnel eingezogen und beidseits vernäht. Umschlingungsnähte fixieren es in einer koronalen Position. Letzteres führt zu einer Stabilisierung des Mukoperiostlappens über dem transplantierten Bindegewebe und gewährleistet eine vollständige und langfristige Deckung der gingivalen Rezessionen.

Über den Experten

Anton Sculean

Prof. Dr. Anton Sculean

Direktor der Klinik für Parodontologie - Universität Bern

Zum Expertenprofil Frage an den Experten stellen

Fortbilden, wann und wo Sie wollen!

Bleiben Sie mit Ihrem Dental Online College immer auf dem neuesten Stand

In diesen turbulenten Zeiten ist Planung schwierig geworden. Das Dental Online College ist dabei so flexibel wie Sie es jetzt sein müssen. Es ist überall dort wo Sie sind und bietet Ihnen Fortbildungsangebote, wann immer Sie Zeit dafür haben. Registrieren Sie sich und schauen Sie alle unsere Gratisbeiträge, erhalten Sie die neuesten Infos rund um das Portal über unseren Newsletter oder greifen Sie über unsere Abos direkt auf alle Beiträge der Plattform zu.

Erfahren Sie mir über das Dental Online College!