Werblicher Inhalt
Werblicher Inhalt

Die zentrale Behandlungslösung – TrioClear Aligner

In seinem Vortrag stellt uns Referent Patrick Oosterwijk, Permadental, das neue TrioClear Aligner System vor. 

Die ästhetischen Ansprüche unserer Patienten werden immer größer, und so steigt auch die Nachfrage nach Aligner-Therapien. Mit dem TrioClear Aligner System lassen sich sowohl einfache Frontzahn-Fehlstellungen wie der tertiäre Engstand oder ein Diastema durch den Zahnarzt, als auch komplexere Fälle wie Kreuzbiss oder Deckbiss durch den Kieferorthopäden erfolgreich behandeln. 

Die Aligner-Therapie kommt dabei vor allem bei Erwachsenen zum Einsatz, die die gute Ästhetik und den Komfort der durchsichtigen Aligner schätzen. Patrick Oosterwijk stellt die weiteren Vorteile der Aligner-Therapie der herkömmlichen Therapie mittels fester Zahnspange gegenüber.

Durch die dynamische Drei-Stufen-Lösung kommen verschieden dicke Schienen zum Einsatz, wodurch der Gewöhnungsschmerz gegenüber anderen Systemen reduziert werden kann. Wie lange genau welche Stufe getragen werden sollte wird im Vortrag präzise erläutert.

Weitere Vorteile der TrioClear Aligner stellen die Trio Dim Force Points, die höhere Abdeckung der Gingiva durch die Aligner und die Möglichkeit, ein DVT mit der Simulation zu matchen, dar und werden ausführlich besprochen.

Zum Schluss wird der für den Anwender simple Workflow beleuchtet. Durch einen detaillierten Behandlungsplan und eine Simulation des Behandlungsziels werden Sie optimal durch die einzelnen Therapieschritte am Patienten geführt!

Die zentrale Behandlungslösung – TrioClear Aligner

In seinem Vortrag stellt uns Referent Patrick Oosterwijk, Permadental, das neue TrioClear Aligner System vor. 

Die ästhetischen Ansprüche unserer Patienten werden immer größer, und so steigt auch die Nachfrage nach Aligner-Therapien. Mit dem TrioClear Aligner System lassen sich sowohl einfache Frontzahn-Fehlstellungen wie der tertiäre Engstand oder ein Diastema durch den Zahnarzt, als auch komplexere Fälle wie Kreuzbiss oder Deckbiss durch den Kieferorthopäden erfolgreich behandeln. 

Die Aligner-Therapie kommt dabei vor allem bei Erwachsenen zum Einsatz, die die gute Ästhetik und den Komfort der durchsichtigen Aligner schätzen. Patrick Oosterwijk stellt die weiteren Vorteile der Aligner-Therapie der herkömmlichen Therapie mittels fester Zahnspange gegenüber.

Durch die dynamische Drei-Stufen-Lösung kommen verschieden dicke Schienen zum Einsatz, wodurch der Gewöhnungsschmerz gegenüber anderen Systemen reduziert werden kann. Wie lange genau welche Stufe getragen werden sollte wird im Vortrag präzise erläutert.

Weitere Vorteile der TrioClear Aligner stellen die Trio Dim Force Points, die höhere Abdeckung der Gingiva durch die Aligner und die Möglichkeit, ein DVT mit der Simulation zu matchen, dar und werden ausführlich besprochen.

Zum Schluss wird der für den Anwender simple Workflow beleuchtet. Durch einen detaillierten Behandlungsplan und eine Simulation des Behandlungsziels werden Sie optimal durch die einzelnen Therapieschritte am Patienten geführt!

Über den Experten

Das könnte Sie auch interessieren