Werblicher Inhalt
Werblicher Inhalt

Die zentrale Behandlungslösung – TrioClear Aligner

Ganz entscheidend ist das Preis-Leistung-Verhältnis, macht Patrick Oosterwijk, Director Scientific Relations Europe der Modern Dental Group klar. Am Beispiel der neuen TrioClear-Aligner zeigt er Step by Step, wie der Einstieg in die Aligner-Therapie unkompliziert gelingt.

Dabei stellt er auch die TrioClear-Besonderheiten heraus: So gibt es drei Aligner-Stärken –  weich, medium und hart – die jeweils ein Set bilden, das durch die aufeinander abgestimmten Härtegrade eine schrittweise und vorhersehbare Bewegung der Zähne ermöglicht. Und: Die TrioDim Force-Technologie mit den speziell positionierten Vertiefungen (TrioDim divot spots) reduziert die Notwendigkeit von Attachments auf ein absolutes Minimum.

Die zentrale Behandlungslösung – TrioClear Aligner

Ganz entscheidend ist das Preis-Leistung-Verhältnis, macht Patrick Oosterwijk, Director Scientific Relations Europe der Modern Dental Group klar. Am Beispiel der neuen TrioClear-Aligner zeigt er Step by Step, wie der Einstieg in die Aligner-Therapie unkompliziert gelingt.

Dabei stellt er auch die TrioClear-Besonderheiten heraus: So gibt es drei Aligner-Stärken –  weich, medium und hart – die jeweils ein Set bilden, das durch die aufeinander abgestimmten Härtegrade eine schrittweise und vorhersehbare Bewegung der Zähne ermöglicht. Und: Die TrioDim Force-Technologie mit den speziell positionierten Vertiefungen (TrioDim divot spots) reduziert die Notwendigkeit von Attachments auf ein absolutes Minimum.

Über den Experten

Das könnte Sie auch interessieren